Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Falsche Stromzähler lassen Hotelbesitzer verzweifeln
Vorpommern Greifswald Falsche Stromzähler lassen Hotelbesitzer verzweifeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 18.03.2016
Der Haufen an Rechnungen, die Rainer Mahnert angeblich zu begleichen hat - doch der Stromzähler, um den es geht, existiert gar nicht auf seinem Grundstück. Quelle: Ann-Christin Schneider
Anzeige
Greifswald

Seit Ende 2014 häufen sich die Mahnungen bei Rainer Mahnert. Der Besitzer des Stettiner Hofes in Neuenkirchen soll mehrere Rechnungen des Stromanbieters Eon in Höhe von 50 Euro bis 150 Euro begleichen. Doch die Zähler stehen gar nicht auf seinem Grundstück. „Ich bin verzweifelt“, sagt Mahnert, bei dem jeglicher Vermittlungsversuch mit Eon scheiterte.

Der lange Klärungsprozess habe an dem zuständigen Netzanbieter Edis gelegen. Denn nur dieser hat Zugriff auf die Daten der Stromzähler. „Wir können den Unmut über die lange Bearbeitungszeit verstehen und bitten Herrn Mahnert ausdrücklich um Entschuldigung“, sagt Eon-Sprecher Stefan Moriße.

Wie es zu den Missverständnissen kommen konnte, ist nach Aussagen des Sprechers von Edis, Michael Elsholtz, bislang noch nicht geklärt. Zeitnah soll nun bei einem Treffen das Problem dauerhaft gelöst werden.

Von Schneider, Ann-Christin

Viele straffällig gewordene Jugendliche gehen lieber in den Knast, als Arbeitsstunden abzuleisten. 2015 nahm deren Zahl deutlich zu, informiert der Greifswalder Amtsgerichtsdirektor Jörg Dräger.

18.03.2016

Termin ist der 9. April / Zwei Wochen zuvor findet der Ostermarkt statt

18.03.2016

Der Tabellenerste der Verbandsliga muss in Anklam ran / Trainer Reeck blickt zuversichtlich auf die Partie

18.03.2016
Anzeige