Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Falsche Stromzähler lassen Hotelbesitzer verzweifeln

Greifswald Falsche Stromzähler lassen Hotelbesitzer verzweifeln

Fast zwei Jahre lang bekommt Rainer Mahnert Mahnungen vom Energieanbieter Eon für Zähler, die auf seinem Grundstück gar nicht existieren. Nun ist eine Lösung in Sicht.

Voriger Artikel
Jugendarrest auf Rekordniveau
Nächster Artikel
Greifswalder wollen zu den Paralympics 2020

Der Haufen an Rechnungen, die Rainer Mahnert angeblich zu begleichen hat - doch der Stromzähler, um den es geht, existiert gar nicht auf seinem Grundstück.

Quelle: Ann-Christin Schneider

Greifswald. Seit Ende 2014 häufen sich die Mahnungen bei Rainer Mahnert. Der Besitzer des Stettiner Hofes in Neuenkirchen soll mehrere Rechnungen des Stromanbieters Eon in Höhe von 50 Euro bis 150 Euro begleichen. Doch die Zähler stehen gar nicht auf seinem Grundstück. „Ich bin verzweifelt“, sagt Mahnert, bei dem jeglicher Vermittlungsversuch mit Eon scheiterte.

Der lange Klärungsprozess habe an dem zuständigen Netzanbieter Edis gelegen. Denn nur dieser hat Zugriff auf die Daten der Stromzähler. „Wir können den Unmut über die lange Bearbeitungszeit verstehen und bitten Herrn Mahnert ausdrücklich um Entschuldigung“, sagt Eon-Sprecher Stefan Moriße.

Wie es zu den Missverständnissen kommen konnte, ist nach Aussagen des Sprechers von Edis, Michael Elsholtz, bislang noch nicht geklärt. Zeitnah soll nun bei einem Treffen das Problem dauerhaft gelöst werden.

Von Schneider, Ann-Christin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.