Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Festlicher Aderlass
Vorpommern Greifswald Festlicher Aderlass
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 21.11.2016

Eine 18 Meter hohe Küstentanne machte den Anfang. Nun stehen auch die ersten Buden und Karussells auf dem Marktplatz. Bis Mittwoch soll der mit nicht weniger als 600 Nadelbäumchen umsäumt werden. Um es gemütlich zu machen, so die Organisatoren. 600 Bäumchen – was für ein Aderlass! Und dabei bleibt es ja nicht. Tausende und Abertausende werden in den kommenden Wochen allein in der Hansestadt feilgeboten. Wohl niemand von uns führt da genau Statistik. Irgendwer aber macht es wohl doch. Denn im Internet stößt man auf diverse Verkaufsangaben, wenngleich nicht auf Greifswald bezogene. Auf 29,3 Millionen schätzte der Hauptverband der Deutschen Holzindustrie die Zahl der Weihnachtsbäume, die 2015 bundesweit unters Volk gebracht wurden. Der Bundesverband der Weihnachtsbaumverkäufer geht von jeweils 23 bis 25 Millionen in den vergangenen Jahren aus. Wie dem auch sei. Fest steht: Für unsere Vorstellung vom Fest geht eine Menge Holz drauf. 90 Millarden Bäume sollen in Deutschland wachsen. Daran gemessen, nimmt sich die Zahl der jährlich für Weihnachten geschlagenen Kiefern, Fichten und Tannen bescheiden aus. Vom Schmuck für unseren Marktplatz ganz zu schweigen.

OZ

Mehr zum Thema

Francis Rossi über den späten neuen Sound von Status Quo und den Bandausstieg von Rick Parfitt

16.11.2016

Moderiert wird die 22. Gala am Sonnabend von Andreas von Thien, Sport- nachrichten-Chef bei RTL und n-tv.

17.11.2016

Vor vier Jahren setzte das MacBook Pro mit seinem exzellenten Retina-Display neue Maßstäbe im Laptopmarkt. Mit einem runderneuerten Modell will Apple mit einem alternativen Touch-Bedienkonzept punkten. Eindrücke aus einem ausführlichen Praxistest.

17.11.2016

Karlsburg/Züssow. In der Fußball-Landesliga/Ost stellte sich die SG Karlsburg/Züssow in ihrem letzten Spiel vor der Winterpause dem unbequemen, konterstarken Aufsteiger Einheit Strasburg.

21.11.2016

Hunderte Freizeitfußballer fürchten, von der Stadt verdrängt zu werden

21.11.2016

Etwa 40 Beiträge zu einem Wettbewerb der Hochschule

21.11.2016
Anzeige