Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Feuer richtet 20 000 Euro Schaden an
Vorpommern Greifswald Feuer richtet 20 000 Euro Schaden an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 12.02.2018
Alt Tellin

Feuer in einer Stroh- und Heumiete am Sonnabend in Alt Tellin südlich von Jarmen : Laut Angaben der Polizei hatte sich das Feuer gegen 18 Uhr auf zunächst 50 Ballen ausgebreitet, doch rasch standen weitere 100 Ballen in Flammen. Die Miete gehört zu einem Milchviehbetrieb. „In einem angrenzenden Kälberstall befanden sich zum Brandausbruch noch Tiere. Diese wurden durch Angestellte des Milchviehbetriebes unverletzt in Sicherheit gebracht“, heißt es dazu im Polizeibericht. Ein Teil der Außenverkleidung des Kälberstalls musste beseitigt werden, um ein Übergreifen des Feuers auf diesen zu verhindern. Die eingesetzten Feuerwehren aus Jarmen, Schmarsow und Tellin konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Die Löscharbeiten zogen sich aber bis nach Mitternacht hin, da auch kleinere Glutnester noch beseitigt werden mussten. Der Schaden beträgt circa 20000 Euro. Die Beamten des Kriminaldauerdienstes Anklam haben die Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen und waren zur Spurensuche eingesetzt.

OZ

Die große Geschichte begann als Notstandsarbeit

12.02.2018

Seltene nautische Messgeräte sind ab sofort im Bestand des Deutschen Meeresmuseums: Dr.

12.02.2018

Methoden des Greifswalders wurden in Finnland umgesetzt

12.02.2018
Anzeige