Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Firma wird zweimal ausgeraubt
Vorpommern Greifswald Firma wird zweimal ausgeraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 20.04.2017

Gleich zweimal innerhalb von nur vier Tagen ist die Großhandelshaus Altstadt GmbH im Industriegebiet Herrenhufenstraße ausgeraubt worden. Bei einem ersten Einbruch am Wochenende seien der Firma hochwertige Werkzeuge gestohlen worden, teilte die Polizei gestern mit. Der Schaden, hieß es, dürfte sich nach einer ersten Übersicht auf etwa 10000 Euro belaufen. Die Diebe hätten auch einen Tresor geknackt, in dem jedoch nur wenig Bargeld gelegen habe. Am Dienstag sei dann ein weiterer Einbruch festgestellt worden. Wie beim ersten Mal seien die Täter durch ein Fenster in das Betriebsgebäude eingestiegen. Diesmal hätten sie Arbeitsschuhe, Knieschoner und erneut Werkzeuge im Wert von mindestens 4200 Euro gestohlen.

OZ

Mehr zum Thema

Osterbetrachtung von Bischof Dr. Andreas v. Maltzahn

15.04.2017

Eine knappe Mehrheit der Türken hat in dem Referendum am Sonntag für die Einführung eines Präsidialsystems gestimmt. Kritiker warnen vor allem vor der Gefahr einer Ein-Mann-Herrschaft.

17.04.2017

Oliver Rybicki, Ribnitz-Damgartens neuer Gemeindewehrführer, im OZ-Interview.

18.04.2017

Schuppen in Flammen/ Polizei geht von Brandstiftung aus

20.04.2017

Es wird eine richtig geile Mugge, die diesjährige Kneipennacht. Das jedenfalls verspricht Ulrich Gerwien, der die Frühjahrsveranstaltung wieder organisiert hat.

20.04.2017

Unisenat will erst im Mai über eine rechtskonforme Grundordnung entscheiden

20.04.2017
Anzeige