Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Fischerfest: Riesenrad auf der Nordmole?

Greifswald Fischerfest: Riesenrad auf der Nordmole?

Wo steht während des Fischerfestes das 36 Meter hohe Riesenrad, die optische Landmarke des größten Volksfestes in Vorpommern?

Voriger Artikel
Streit mit der Uni: Kanuten wollen ins Strandbad ziehen
Nächster Artikel
Psychiatrie wieder vereint

Peter Nemzow vom gleichnamigen Erdlabor aus Kemnitz prüft in Wieck nahe der Nordmole die Festigkeit des Bodens.

Quelle: Peter Binder

Greifswald. Wo steht während des Fischerfestes das 36 Meter hohe Riesenrad, die optische Landmarke des größten Volksfestes in Vorpommern? Während des vierjährigen Sperrwerkbaus musste der angestammte Platz an der Nordmole verlassen werden. Nun ist das Bauwerk für den Hochwasserschutz vollendet und das Stalu stellt früher als geplant frühere Bauflächen wieder zur Verfügung. Um Sicherheit zu haben, ob das Riesenrad wieder auf der Nordmole aufgebaut werden kann, lässt die Stadt als Veranstalterin des Fischerfestes Gaffelrigg den Boden auf Standfestigkeit untersuchen. Ein Kemnitzer Erdlabor führte deshalb gestern einen statischen Plattendruckversuch durch. Mittels Hydraulik wurde eine Platte auf die Untersuchungspunkte gepresst. Außerdem wurden Bohrungen durchgeführt, um detaillierte Aussagen zum Bodenprofil treffen zu können. Die Untersuchungsergebnisse werden in den nächsten Tagen vorliegen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.