Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Flamenco, Frühlingsmarkt und kostenloses Klettern
Vorpommern Greifswald Flamenco, Frühlingsmarkt und kostenloses Klettern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:04 12.04.2018

SONNABEND, 14. APRIL

Tanzbare Rocksongs und satte Balladen: „Artur und Band“ spielen am Sonnabendabend in Weitenhagen.

9-13 Uhr Arboretum, Jahnstraße: Frühjahrsputz.

10-18 Uhr St. Spiritus, Lange Straße 49/51: Tiefdruck-Workshop – Experimentelles Drucken mit Karin Wurlitzer.

9.30-15 Uhr Klinikum Hauptgebäude (Sauerbruchstraße), Hörsaal und Foyer: Krebsaktionstag: Ärzte und Spezialisten berichten ab 10 Uhr über neue Erkenntnisse in der Krebstherapie und die Arbeitsweise des Onkologischen Zentrums Vorpommern. Im Foyer wird über die Hilfsangebote für Betroffene und ihre Familien informiert.

10.30 Uhr Stadtbibliothek (Knopfstraße 18): Vorlesen für Kinder ab 3.

11 Uhr Rathaus / Tourist-Information: Altstadtrundgang (täglich)

13.30 Uhr Audimax, Rubenowstraße 1 (Hörsaal 2): Vortrag „Beeinflusst die Variabilität der Sonne die Erdatmosphäre?“, ab 14.30 Uhr Sonnenführung in der Sternwarte, Domstraße 10a.

14 Uhr CDF-Zentrum, Lange Straße 57: Offene Seifenwerkstatt – bunte Blumenseifen in diversen Formen, Farben und Düften gießen.

14-22 Uhr Greifsbloc 2.0, Grimmer Straße 11-14: Neueröffnung der Kletterhalle: kostenloses Klettern

14-16.30 Uhr Gemeindezentrum Dargezin: Frühlingsmarkt mit Flohmarkt und Modenschau um 15 Uhr

14.30-17.30 Uhr Uns Dörphus, Schulstraße, Weitenhagen: Feierliche Wiedereröffnung des Dorfgemeinschaftszentrums (siehe Seite 15).

15 Uhr Rubenowdenkmal: Täglich öffentliche Führungen der Kustodie: Besichtigung Aula und Karzer.

15 Uhr Ballhaus Goldfisch, Bahnhofstraße 44: Flamenco-Workshop.

15 Uhr Theater Greifswald (Ballettsaal): TanZZeit-Improvisationsworkshop (Treff Bühneneingang in der Anklamer Straße 106).

19-21.30 Uhr, Dörphus Weitenhagen: Konzert „Artur und Band“.

19.30 Uhr Theater Greifswald: Tosca, Oper von Giacomo Puccini

19.30 Uhr StudentenTheater, Mehringstraße 48: Die Nacht der Mörder – Improvisation.

20 Uhr Ikuwo, Goethestraße 1: Scheißfilme – Ein Vortrag über die unglaubliche Welt des schlechten Films.

23 Uhr Kontor-Keller, Am Markt: Grand Semester Opening: Konzert mit Urban Madness.

SONNTAG, 15. APRIL

11 Uhr Theater Greifswald (Foyer): Frühstück mit Schauspielerin und Regisseurin Annett Kruschke.

14 Uhr Arboretum, Jahnstraße: Nadelgehölze und ihre Blüten, öffentliche Führung mit Peter König; 9-18 Uhr (Sa/So) neue Ausstellung: Makrofotografie von Nadelgehölz-Blüten mit der Stacking-Technik von Michael Luhn.

15 Uhr Theater Greifswald (im Ballettsaal): TanZZeit-Improvisationsworkshop mit David Blazquez (Treff: Bühneneingang in der Anklamer Straße 106).

15 Uhr WGG Begegnungsstätte, Curschmannweg 1: Tanztee und Livemusik

15 Uhr Rubenowsaal: „Was das Nashorn sah, als es auf die andere Seite des Zauns schaute“ (entfällt)

15-18 Uhr Heimvolkshochschule, Gartenweg: Tag der offenen Tür – Programm: 15 Uhr Ausstellungseröffnung, 15.30 Uhr Führung zum Thema Frühjahrsblüher, 15.30 Uhr Musik und Tanz für Kinder, 16.30 Uhr Führung durchs Haus, 16.30 Uhr Musik und Tanz für Kinder

18 Uhr Theater Greifswald (Großes Haus): „Wunschkinder“ von Lutz Hübner und Sarah Nemitz.

19 Uhr Ballhaus Goldfisch, Bahnhofstraße 44: Tango Argentino Clásico, Milonga.

20 Uhr Café Koeppen, Bahnhofstraße 4: „Viel gut essen“, ein Stück von Sibylle Berg – Theatermonolog mit Stephan Waak.

MEIN TIPP

Die Premiere wurde vor ausverkauftem Haus bejubelt. Wer vor drei Wochen keine Karte mehr ergatterte, hat jetzt erneut die Gelegenheit, das Erfolgsstück zu erleben: Am Sonnabend steht Giacomo Puccinis Oper „Tosca“ erneut auf dem Greifswalder Spielplan des Theaters Vorpommern.

„Tosca“ ist eine tragische Geschichte über Liebe, Tod, Macht und Gnadenlosigkeit. An der aufwendigen Aufführung des Dramas in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln sind rund 150 Personen beteiligt. Die Musiker gehen an ihre Schmerzgrenze. Wollen Sie einen unvergesslichen Theaterabend erleben, zögern Sie nicht.

OZ

Mehr zum Thema

Am 10. April ist die Sängerin Dorit Gäbler mit „Mein Kessel Buntes“ ab 20 Uhr im Arkona Strandhotel von Binz zu erleben

07.04.2018

Beim Wanderfrühling vom 13. bis 22. April stehen 60 kostenfreie Angebote auf dem Programm

14.04.2018

Der Syrienkonflikt droht zu eskalieren. US-Präsident Donald Trump kündigt einen Raketenangriff an und kann sich mit einer direkten Provokation in Richtung Russland nicht zurückhalten. Russland will notfalls auch US-Raketen abschießen.

16.04.2018

Um Handysünder aus dem Verkehr zu ziehen, spielt die Polizei häufig „Petze“

12.04.2018

Der Greifswalder Citylauf hat schon wieder Gewinner hervorgebracht – und das, obwohl der Startschuss erst am 12. Mai fällt. Die Tombola im Vorfeld macht es möglich.

12.04.2018

Kritik an Schließungsabsichten der Unileitung / Online-Petition soll um Unterstützung werben

12.04.2018