Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Flickschusterei auf den Huckelpisten des Kreises
Vorpommern Greifswald Flickschusterei auf den Huckelpisten des Kreises
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:46 16.05.2017
Viele Straßen im Landkreis Vorpommern-Greifswald weisen Schlaglöcher auf, darunter auch die Wolgaster Straße in Greifswald. Quelle: Peter Binder
Anzeige
Greifswald

Seit zwei Monaten können Kraftfahrer im Landkreis Vorpommern-Greifswald die schlimmsten Schlaglöcher auf einer Internetseite melden. Nach Ansicht der Industriegewerkschaft Bau und dem Auto-Club Europa nehmen die Huckelpisten immer mehr zu. Sie fordern deshalb Investitionen in die Infrastruktur.

Zu den schlimmsten Schlaglochpisten im Kreis gehören neben der Kreisstraße 22 – es ist die meistbefahrene Kreisstraße mit über 5000 Fahrzeugen pro Tag – von Groß Ernsthof nach Brünzow auch die K 30 von Hohendorf nach Lassan.

Anke Radlof vom Landkreis sagt dazu: „Wir wissen um den Zustand unserer Straßen. Wir haben Ende April mit der Ausbesserung der größten Löcher begonnen.“ Vorher hätten die Mischanlagen, die Heißmischgut herstellen, wegen der kalten Temperaturen nicht gearbeitet. Bei der Menge an Schadstellen brauche es wenigstens vier Wochen, um einmal auf allen Kreisstraßen gearbeitet zu haben. Die Kosten würden bei gut 45000 Euro liegen.

Petra Hase

Mehr zum Thema

Historisches Logierhaus von 1855/1856 wird instand gesetzt. Perlenkette nimmt Formen an.

12.05.2017

Über ein Jahr sollen die Sanierungsarbeiten einsschließlich der Erneuerung der Brücke über den Stadtgraben dauern. Insgesamt kostet das Greifswald inklusive Fördermittel 1,3 Millionen Euro.

12.05.2017

Am Sonntag verwandelte sich das Gewerbegebiet am Langen Steinschlag in Grevesmühlen wieder zu einer Fest- und Bummelmeile.

15.05.2017

Greifswald ist reich an Gedenksteinen. Ein Schatz, der unzureichend gepflegt wird, meinen die Bürgerschaftsmitglieder Peter Multhauf (Linke) und Axel Hochschild (CDU).

16.05.2017

Die Seebadgeschichte Bansin begann vor 120 Jahren

15.05.2017

Fußball-Landesliga: Die Spielgemeinschaft gibt zweiten Tabellenplatz ab / Talfahrt von Blau-Weiß Greifswald geht weiter

15.05.2017
Anzeige