Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Flüchtender fährt Passanten an

Greifswald Flüchtender fährt Passanten an

31-Jähriger rast offenbar alkoholisiert durch die Stadt

Greifswald. Ein offenbar betrunkener Autofahrer hat am Montagmorgen auf der Flucht vor der Polizei in Greifswald einen 59-jährigen Fußgänger so schwer verletzt, dass dieser ins Klinikum eingeliefert werden musste. Laut Polizeisprecher Axel Falkenberg konnte der 31-Jährige gegen 8.30 Uhr gestellt werden.

Passanten, die den alkoholisierten Autofahrer in der Lomonossowallee beobachtet hatten, alarmierten erstmals gegen 6.45 Uhr die Polizei. Die verfolgte wenig später den Flüchtigen, der mit hoher Geschwindigkeit durch die Stadtteile Schönwalde I und II gefahren sei. „In der Ostrowskistraße wurde sein Auto zunächst leer aufgefunden“, sagte Axel Falkenberg. Kurz darauf sei es dem Greifswalder gelungen, wieder in sein Auto zu steigen und erneut mit hoher Geschwindigkeit durch das Stadtgebiet zu fahren.

„In der Maxim-Gorki-Straße erfasste er dann den Fußgänger. Wenig später konnten die Kollegen den Mann an den Garagen in der Walther-Rathenau-Straße stellen“, so der Polizeisprecher. Einen Alkoholtest habe der Mann zunächst verweigert. Gegen den 31-Jährigen werde nun wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss, Unfallflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt, so Falkenberg.

ph

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Herrenschlösser und Fähren
Auf zwei Rädern um den Chiemsee - wie hier bei Seebruck erkunden viele Touristen das „Bayerische Meer“ gerne vom Fahrradsattel aus.

Die größte Attraktion am Chiemsee ist nur mit dem Boot erreichbar: die Herreninsel mit Bayerns Antwort auf Schloss Versailles. Manche Touristen schauen sich außer dieser Märchenwelt von Ludwig II. nichts weiter an. Ein Fehler - wie jeder merkt, der den See einmal umrundet.

mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.