Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Flugplatzsiedlung wird Denkmal
Vorpommern Greifswald Flugplatzsiedlung wird Denkmal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:24 04.04.2014
Clara-Zetkin-Straße in Ladebow Quelle: Peter Binder
Anzeige
Greifswald

Die Hansestadt will die in den 1930er Jahren errichtete Flugplatzsiedlung Ladebow künftig über eine spezielle Verordnung besser schützen. Das betrifft nicht nur die Wohngebäude, sondern auch die Freiflächen. So sollen Gärten und Wegeführungen unter Schutz gestellt werden. Neue Carports oder das Pflanzen von Nadelbäumen sind nicht erlaubt. Wer in seinem Haus neue Fenster oder Türen einbauen will, soll sich am historischen Vorbild orientieren. Als anstrebenswert wird auch der Anbau von Fensterläden angesehen. Sie gehörten zum historischen  Bestand. Damit die Verordnung in Kraft gesetzt werden kann, bedarf es noch der Zustimmung des Landesamtes für Kultur und Denkmalpflege.



Eckhard Oberdörfer

Das Theater Vorpommern hat ein Stück von 1891 für die Jugend von heute umgeschrieben. Sonnabend Premiere.

03.04.2014

Buchautor Martin Walser ist Stargast bei den 6. Usedomer Literaturtagen.

03.04.2014

Wie werden ab 2015 Schulsozial- und Jugendsozialarbeiter vom Land unterstützt? Antwort darauf erhofften sich die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses des Landkreises auf ...

03.04.2014
Anzeige