Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Forschung für starken Rücken
Vorpommern Greifswald Forschung für starken Rücken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 09.08.2014
Der Backwell-Haltungstrainer gegen Rückenschmerzen lässt sich unsichtbar unter Kleidung tragen und warnt mit Vibration vor falscher Haltung. Quelle: ASENTO GmbH
Anzeige
Greifswald

Zwei von drei Deutschen leiden mindestens einmal im Jahr unter Rückenschmerzen, oft kommen die Beschwerden wieder. Greifswalder Ärzte und Techniker haben ein Gerät entwickelt, das vielen helfen kann: einen Haltungstrainer.

„Unsere Erfindung ermöglicht eine präventive und therapeutische Behandlung häufig auftretender Rückenbeschwerden“, sagt Rüdiger Schalk. In Zusammenarbeit mit den Greifswalder Universitätsmedizinern Dr. Torsten Thiele und Dr. Richard Kasch haben er und sein Kollege Frank Wittig den Prototyp ihres sogenannten Backwell-Haltungstrainers entwickelt und eine Firma gegründet, die das inzwischen vielfach getestete, marktreife Gerät anbietet.

Der „Trainer“ wird unauffällig unter der Kleidung getragen – mit Schulter- und Beckengurt und vibriert bei falscher Sitzhaltung, die dann sofort korrigiert werden kann. Das Gerät ist vor allem für Menschen gedacht, deren Muskulatur durch einseitige, häufig sitzende Tätigkeit geschwächt ist.



OZ

Hunderten Hochschülern in Mecklenburg-Vorpommern könnte im Oktober der Bafög-Satz gestrichen werden, weil ihre Leistungsnachweise nicht pünktlich vorliegen.

09.08.2014

Es liegt normalerweise unter Glas und wird bis zum heutigen Nachmittag wie ein ganz großer Schatz gehütet.

09.08.2014

Konzert mit dem Gospelchor „Shine“ aus Achelriede bei Osnabrück am Sonntag in der Christuskirche.

09.08.2014
Anzeige