Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Frauen habilitieren jetzt häufiger

Greifswald Frauen habilitieren jetzt häufiger

Etwa die Hälfte der neuen Doktoren des Studienjahres 2015/16 waren in Greifswald Frauen. Exakt waren es 48,1 Prozent der abgeschlossenen 239 Promotionsverfahren.

Greifswald. Etwa die Hälfte der neuen Doktoren des Studienjahres 2015/16 waren in Greifswald Frauen. Exakt waren es 48,1 Prozent der abgeschlossenen 239 Promotionsverfahren. 2014/15 betrug der Anteil sogar 49,5 Prozent der insgesamt 216 erfolgreich beendeten Promotionsverfahren. Bei den Habilitationen, also dem Weg zum Professor, nahm der Frauenanteil von 20 auf 44,4 Prozent binnen eines Jahres zu. Deren Gesamtzahl stieg von elf auf 18. Zu dieser Tendenz passt, dass exakt die Hälfte der neu ernannten Professoren 2016 Frauen war. Sie haben auch anderenorts eine gute Chance auf interessante Aufgaben. Während kein Professor die vorpommersche Universität verließ, nahmen mit Monika Budde (Deutschdidaktik, Uni Vechta) und Julia Mayerle (Innere Medizin, Ludwig-Maximilians-Universität München) zwei Professorinnen einen Ruf an eine andere Hochschule an.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bilanz gezogen
Die Schauspielerin Hannelore Hoger verabschiedet sich als Kommissarin Bella Block vom Fernsehpublikum.

„Ich finde, jede Frau sollte einen Beruf haben“, sagt Hannelore Hoger. Die 74-jährige Schauspielerin hat ihren Beruf sehr früh gefunden und Erfolg damit bis heute. Ein Buch gibt Einblicke in ihr Leben.

mehr
Mehr aus Greifswald
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.