Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Freizeitbad öffnet wieder nach Grundreinigung
Vorpommern Greifswald Freizeitbad öffnet wieder nach Grundreinigung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:26 11.08.2016
Lukas Bark, Mitarbeiter des Freizeitbades, wienert mit der Wischmaschine die Fliesen vor den Schwimmbecken. Quelle: Peter Binder
Anzeige
Greifswald

Das Freizeitbad Greifswald unterbreitet seinen Kunden ein neues Angebot: Ab September gibt es einen Kurzzeittarif, der anderthalbstündige Besuch kostet dann 5,90 Euro. Bislang mussten Gäste stets den vollen Tagestarif von 9,50 Euro zahlen. Am Freitag öffnet das Bad wieder nach der Grundreinigung.

Dieser Kurzzeittarif wurde von vielen Besuchern immer wieder gefordert. Geschäftsführer Andreas Lexow hofft, damit auch neue Kunden, insbesondere junge Familien mit kleinen Kindern, ins Freizeitbad zu locken. 2015 kamen insgesamt 209 000 Besucher ins Haus, das waren etwa 5500 weniger als im Jahr zuvor. Lexow begründet diesen Rückgang mit der viermonatigen Schließung der Sauna. Sie wurde umgebaut und modernisiert.

Petra Hase

In der Onkologie der größten Stadt des Landes mangelt es an Fachpersonal. Um eine Schließung zu verhindern, wollen sich die Rostocker mit der Uni Greifswald zusammentun - und ein gemeinsames Kinder-Krebszentrum gründen.

10.08.2016

Der 63-jährige Jurist und Vizepräsident der Bürgerschaft ist gestern unerwartet verstorben / Er war für viele ein ehrenhafter Mensch

10.08.2016

Dorfgemeinschaft von Groß Kiesow bewältigt Unfalltragödie gemeinsam / Gedenkfeier mit 300 Teilnehmern

10.08.2016
Anzeige