Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Freizeitspaß mit Schwebedeckeln
Vorpommern Greifswald Freizeitspaß mit Schwebedeckeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:50 26.09.2016
Der Vorsitzende der Bürgerstiftung Vorpommern, Arthur König, wirft zur Probe eine Frisbeescheibe. Quelle: Peter Binder
Anzeige
Greifswald

Eine Disc-Golf-Anlage gibt es seit dem zurückliegenden Wochenende im Stadtpark. Eingeweiht wurde das neue Freizeitvergnügen nahe des Rodelberges. Der Verein „Schwebedeckelkombinat Tschaika“ hat viele Jahre engagiert daraufhin gearbeitet, dass die Idee Wirklichkeit wird. Nun können alle Greifswalder kostenlos dort trainieren, nur die Frisbeescheiben müssen selbst mitgebracht werden. Es gibt neun Bahnen und ebenso viele Körbe, in denen die Scheiben landen sollen. Gefördert wurde das Projekt mit einem Ehrenpreis der Bürgerstiftung Vorpommern in Höhe von 2000 Euro.

Cornelia Meerkatz

Lindy Ave freut sich: Die Paralympic-Teilnehmerin aus Greifswald hat 500 Euro fürs Training bekommen, weil am Sonnabendmittag auf dem Markt zeitgleich 500 Freiwillige die richtige Herzdruckmassage geübt haben.

26.09.2016

In der Lise-Meitner-Straße lässt die WVG Abfall umverteilen – Aus Sicht Betroffener ohne Grund

24.09.2016

Ik schriew jo siet Johr un Dach plattdütsche Verteller, sett mi mit besünnere Vörkamnisse in'n däächlichen un politischen Läben uteenanner un kiek up dat Verhollen von Politiker un Amtslüüd.

24.09.2016
Anzeige