Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Freki gibt Kraft in schweren Zeiten

Greifswald Freki gibt Kraft in schweren Zeiten

Jörn Ulrich und Hund Freki begleiten einander auf allen Wegen.

Voriger Artikel
Museumshafen: Ausbau wird teurer
Nächster Artikel
10 000 Besucher zu Erntedankfest erwartet

Für Jörn Ulrich sind Hunde die besten Freunde des Menschen. Freki liebt die Spaziergänge am Museumshafen.

Quelle: Lars Schulz

Greifswald. Ein Spaziergang am Greifswalder Ryck gehört für Jörn Ulrich zum Start in den Tag. Denn hier kann sich sein Hund Freki voll austoben. Erst nach ein paar temporeichen Runden braucht der Labrador-Retriever eine Pause.

Seit siebeneinhalb Jahren gehören Ulrich und Freki zusammen, das Tier weicht ihm kaum von der Seite. „Als Welpe passte Freki auf meinen Unterarm“, erzählt der 35-Jährige. Mittlerweile messe er 56 Zentimeter am Widerrist, dem Übergang vom Hals zum Rücken.

Ulrich kommt aus Halle an der Saale. „Meine damalige Frau und ich wollten unbedingt einen Hund, weil wir uns noch nicht reif fühlten für ein Kind“, sagt er. Die Ehe ging später in die Brüche, doch Freki blieb — und kam mit, als Jörn Ulrich schließlich nach Greifswald zog.

Weitere Rückschläge folgten. Ulrich begann unter Nierenproblemen zu leiden, wurde zum Dialysepatienten. Regelmäßig muss sein Blut nun gereinigt werden, jeweils für Stunden hängt er an Maschinen.

Arbeiten kann er seitdem nicht mehr. Die Ärzte machten dem 35-Jährigen aber Hoffnung auf eine Rückkehr ins Berufsleben.

„Freki hat mir in schweren Zeiten viel Kraft gegeben“, sagt Jörn Ulrich. Und oft bringe er ihn auch zum Lachen. Da war zum Beispiel dieser Urlaub an der Nordseeküste. „Bei einem Strandspaziergang kam mir Freki abhanden“, erzählt Urich schmunzelnd. „Eine Frau fand einen freilaufenden Hund und fragte, ob er mir gehöre.“ Aber das Tier war kohlrabenschwarz. „Ich hab Freki erst gar nicht erkannt“, sagt Ulrich. Am Ende gab es eine einfache Erklärung. Der Ausreißer war bei Ebbe ins Watt gesprungen. Bevor Herrchen ihn ins Auto packen konnte, musste er also auf die Flut warten. Lars Schulz

Serie

Tierische

Lieblinge

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.