Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Frühjahrsputz-Subbotnik in der Stralsunder Straße 10
Vorpommern Greifswald Frühjahrsputz-Subbotnik in der Stralsunder Straße 10
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 27.05.2016

Die Mitglieder der Initiative Straze rufen am Sonnabend zu einem Arbeitseinsatz auf dem Gelände der Stralsunder Straße 10/11 auf (10 bis 17 Uhr). Bevor im Sommer der offizielle Baustart ist, sind noch einige bauvorbereitende Arbeiten notwendig, wie es in der Pressemitteilung heißt. Es geht vor allem darum, Schutt in Container zu füllen. Außerdem soll ein Sichtschutzzaun gebaut werden, um die Nachbarn vor Baulärm und Dreck zu schützen. Das Straze-Team freut sich auf rege Beteiligung. Für notwendige Schutzbekleidung, Getränke und einen Mittagsimbiss werde gesorgt. Im Anschluss ist ein After-Work-Grillen im Garten geplant.

Das denkmalgeschützte Haus in der Stralsunder Straße 10/11 hat die Initiative Straze Ende 2013 gekauft. Dem Vertrag ging ein jahrelanges Tauziehen voran. Das Gebäude gehörte zuvor dem Petruswerk, das es jedoch abreißen wollte. Die Initiative, getragen vom Kultur- und Initiativenhausverein, will das Haus sanieren. Dort entsteht gemeinschaftlich genutzter Wohnraum, Vereine und Initiativen sollen einziehen, es wird ein Café geben, und der Saal soll wieder als Veranstaltungsort genutzt werden.

Die Straze soll ein weitestgehend öffentlicher und gemeinschaftlicher Ort bleiben. Darum finden auch in regelmäßigen Abständen Subbotniks statt, bei denen Interessierte mitmachen und sich über den Stand der Dinge informieren können.

Das Haus wurde Mitte des 19. Jahrhunderts als Hotel und Gesellschaftshaus gebaut, sein Saal lange als Versammlungs- und Veranstaltungsort genutzt. Anfang des 20. Jahrhunderts ging es in den Besitz der Universität über.

OZ

Mehr zum Thema

Gut 35 Millionen Google-Treffer finden sich zu Bob Dylan. Rund 100 Millionen Tonträger soll der legendäre Musiker verkauft haben - und damit weniger als Taylor Swift oder Justin Bieber. Doch mit schnöden Zahlen lässt sich das Kulturphänomen Dylan ohnehin nicht erfassen.

26.05.2016

Mecklenburg-Vorpommerns Regierungschef Erwin Sellering (SPD) erklärt im Interview mit der OSTSEE-ZEITUNG seinen Reformeifer der letzten Jahre, der nicht nur auf Gegenliebe stößt.

23.05.2016

Als Preisträgerin in Residence gestaltet die norwegische Violinistin Vilde Frang 18 Konzerte der Festspiele MV

26.05.2016

Verkommt die deutsche Sprache? Machen verschränkte Arme unglaubwürdig? Ist Form wichtiger als Inhalt? Mehrere populäre Bücher behaupten, die Antwort auf diese Fragen laute ja. Eine Greifswalderin hält dagegen.

04.01.2018

Am 5. Juni findet der bereits sechste „Albers Neuenkirchener Dorflauf“ statt. Traditionell können die Teilnehmer zwischen verschiedenen Strecken wählen: Über 999 ...

27.05.2016

Gut äh... ja also... dann... äh...

27.05.2016
Anzeige