Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Frühlingsfest am Museumshafen

Greifswald Frühlingsfest am Museumshafen

Das schöne Wetter nutzen derzeit viele Greifswalder Studenten, um im Museumshafen zu grillen oder sich einfach in der Sonne zu entspannen. Ab Freitag erwartet die Hansestädter an gleicher Stelle jede Menge Rummel-Spaß.

Voriger Artikel
Greifswalder SV 04 blamiert Anker Wismar
Nächster Artikel
Angst um Fahrpläne: Busse bald seltener unterwegs

Der Museumshafen ist ein beliebter Treffpunkt für Studenten.

Quelle: P.Binder

Greifswald. Derzeit laufen die Aufbauarbeiten für ein Frühlingsfest, das von der Familie Peters aus Anklam organisiert wird.

Auf der Kirmes werden den Besuchern ein Riesenrad, ein Autoscooter und ein Breakdance geboten. Für die Kleineren gibt es einen Baby-Flug und eine Kinderschleife. Am Samstagabend planen die Veranstalter ein Höhenfeuerwerk. Damit werden die gleichen Attraktionen geboten wie bereits in den vergangenen Jahren. Am Montag ist Familientag, am Mittwoch der „Doppeldeckertag“, an dem für zwei Fahrten nur einmal gezahlt werden muss. Die Kirmes ist jeden Tag von 14 bis 22 Uhr geöffnet, am Samstag voraussichtlich sogar bis 24 Uhr.

sb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.