Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Führt die Spur zu Friedrich?
Vorpommern Greifswald Führt die Spur zu Friedrich?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 08.08.2016
Dieses Gruppenbild könnte eine Familie von Mitarbeitern der Drogerie zeigen, die sich im friedrichschen Haus in der Langen Straße befand. Fotos (3): Sammlung Jörg Tamm

Der Greifswalder Sammler Jörg Tamm ist auf der Suche nach Spuren, die mit der Geschichte des Hauses Lange Straße 57, dem heutigen Caspar-David-Friedrich-Zentrum, zusammenhängen. Das nach dam Brand von Caspar David Friedrichs Geburtshaus 1901 errichtete Gebäude beherbergte lange eine Drogerie. Bis 1978 gehörte diese der Familie Friedrich.

Zur Galerie
Sammler erwarb Fotos, die vielleicht Mitarbeiter einer Drogerie zeigen

Jörg Tamm hat jetzt von einem Händler aus Süddeutschland einige Fotos aus den Jahren 1921, 1922 und 1934 erworben, die Greifswalder Personen zeigen. „Ich habe sie durch Zufall entdeckt“, erzählt er.

Durch den Vergleich mit anderen Aufnahmen hält es Tamm für sehr wahrscheinlich, dass auf den Abbildungen Menschen zu sehen sind, die in der friedrichschen Drogerie arbeiteten. Er hofft, dass ihm Greifswalder helfen können, um erstens diese Hypothese zu beweisen und zweitens die Identität der gezeigten Personen zu bestimmen. Womöglich gebe es ähnliche Bilder in anderen Alben. Besonders ein Familiengruppenbild sollte hilfreich sein. Zu den Fotos gehören auch Aufnahmen aus Hanshagen, obwohl Greifswald daraufsteht.

In Tamms Sammlung zur friedrichenschen Drogerie befinden sich übrigens auch über zehn Briefumschläge. „Ich habe gerade wieder einen in Kanada ersteigert“, erzählt Tamm. Wegen eines Postsstreiks verzögerte sich der Versand nach Deutschland. eob

OZ

Die Kicker der Uni starten zum vierten Mal in der Regionalliga

08.08.2016

Der Auftakt zur Spielserie 2016/17 erfolgt am Freitag / Einem Test gegen Schwedt gewinnt der GFC mit 12:0

08.08.2016

Der HFC Greifswald unterliegt Rot-Weiß Wolgast mit 1:3 / Gastgeber erst in Halbzeit zwei gleichwertig

08.08.2016
Anzeige