Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Führung auf dem Bildweg zum Motto „Caspar David Friedrich maritim“
Vorpommern Greifswald Führung auf dem Bildweg zum Motto „Caspar David Friedrich maritim“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.07.2016

In Caspar David Friedrichs Bildern sind immer wieder maritime Motive vertreten, ob nun Küsten, Schiffe oder Häfen. Seine Geburtsstadt Greifswald diente ihm dabei vielfach als künstlerischer Ausgangspunkt und Inspiration. Das Greifswalder Caspar-David- Friedrich-Zentrum lädt am Sonnabend zu einer Führung unter dem Motto „Caspar David Friedrich maritim“

entlang des CDF-Bildweges ein. Besucht werden dabei einige Stationen wie die Steinbecker Brücke oder der Greifswalder Hafen. Friedrichs maritime Bilder und die Geschichten dazu werden den Teilnehmern dann näher gebracht.

Bei anhaltendem Regen findet diese Führung nicht statt.

Treffpunkt: 30. Juli, 13 Uhr, Caspar-David- Friedrich-Zentrum, Lange Straße 57, Kosten: 3,50 bzw. 4,50 Euro, mehr Informationen unter ☎ 0 38 34/88 45 68

OZ

Mehr zum Thema

Trotz Milchpreiskrise und drohender schlechter Ernte ist der Kirch Mulsower Landwirt Thomas Hopp optimistisch.

22.07.2016

Erst Nizza, dann die Axt-Attacke bei Würzburg und nun Schüsse in München. Mindestens acht Tote, eine unbekannte Anzahl an Verletzten. Eine „akute Terrorlage“, sagt die Polizei. Angst, Unruhe und Panik machen sich überall in der bayerischen Landeshauptstadt breit.

23.07.2016

OZ-Interviews zur Landtagswahl: Helmut Holter (Linke) verspricht mehr Impulse für die Wirtschaft und Jobs für Langzeitarbeitslose.

01.08.2016

Das Kinder- und Jugendzentrum „Haus des Arbeitens und Lernens“ in der Beimlerstraße

27.07.2016

Einen gemeinsamen Geschäftsführer mit Wolfgang Blank hatten das Biotechnikum und das Technologiezentrum Vorpommern schon. Zum 31. August 2016 werden sie auch in einer Gesellschaft vereint.

27.07.2016

Greifswalder Athletin Lindy Ave steht vor einer Paralympics-Nominierung

27.07.2016
Anzeige