Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Fünf Treffer: Katzow in Torschusslaune
Vorpommern Greifswald Fünf Treffer: Katzow in Torschusslaune
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 23.08.2016

Vorpommern In der Fußballkreisklasse/Staffel Nord zeigt Rot-Weiß Wolgast (11:1-Sieger über Neetzow) Titelambitionen. Aber auch Katzow, Gützkow, Kemnitz und Riems siegten am Wochenende.

SV Warthe – SV Katzow 1:5 (1:3)

Die Gäste dominierten das Spiel. Schnell ging Katzow durch Bigall (6. Minute) in Führung. Marschal (20.) und Wege (33.) legten nach, ehe Warthe den Anschluss schaffte. Marschal und Wege stellten den Endstand zum 5:1 (58./90.) her.

Kemnitzer FSV II –

SV Dambeck 3:2 (3:0) Rakow, Fischer und Brunck hatten in der ersten Halbzeit getroffen. Dambeck kam aber zurück in die Partie und verkürzte bis zu 60. Minute auf 2:3. Kemnitz „zitterte“ dann bis zum Abpfiff.

SG Traktor Groß Kiesow –

SV Gützkow 1:2 (1:0) Staffelfavorit Gützkow tat sich schwer und schaffte durch Berg erst in der zweiten Hälfte das 1:1. Dann lief es besser, die Folge war das verdiente 2:1 durch Peterson.

SV BW Krien – Riemser FV 0:2

In einem ausgeglichenen Spiel hatte Riems mehr Glück. Schulz und Thürk schossen die Tore.

re

Mehr zum Thema

In der Fußball-Kreisoberliga stehen sich der gastgebende SV und der Hohendorfer SV gegenüber

19.08.2016

Der Greifswalder FC, der zu den Top-Teams gehört, ist zu Gast beim Aufsteiger SV Görmin

19.08.2016

Rot-Weiß trifft gegen Ferdinandshof fünf Mal / Dem FC Insel Usedom gelingt der erste Sieg in der Saison 2016/17

22.08.2016

Bereits zum vierten Mal veranstaltet die Hochschulsportgemeinschaft gemeinsam mit der Wohnungsbaugenossenschaft Greifswald (WGG) den Lauf „Stark im Team“.

23.08.2016

Vor sieben Jahren hat Haik Porada den ersten Rundbrief der Arbeitsgemeinschaft für Pommersche Kirchengeschichte verschickt.

23.08.2016

Die Bürgerschaftsfraktion von Bündnis 90/ Die Grünen fordert den Erhalt des Greifswalder Bücherbaums.

23.08.2016
Anzeige