Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Fulminanter Auftakt des Nordischen Klangs
Vorpommern Greifswald Fulminanter Auftakt des Nordischen Klangs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:20 09.05.2016
Am Sonnabend gab es „Nachtjazz“ mit der finnischen Band Mopo im St. Spiritus. Dafür, dass sich „Nachtjazz“ relativ schnarchig anhört, ging es bei der teils experimentellen Musik doch ganz schön zur Sache. Quelle: Kai Lachmann
Anzeige
Greifswald

Bis zu 9000 Zuschauer will das Kulturfestival Nordischer Klang auch in diesem Jahr, dem mittlerweile 25., anlocken. Zur offiziellen Eröffnung am Freitagabend kamen bereits mehrere Hundert ins Theater Vorpommern, lauschten Reden sowie den Klängen des skandinavischen Horse Orchestras und des finnischen Iskanius-Antila Duos. Auch die vorangegangenen und die folgenden Konzerte waren sehr gut besucht.

Einer der beiden Festivalleiter, Jochen Schiedermair, sagte am Rande der Konzerte im St. Spiritus am Sonnabend, ihn freue es besonders, dass das Festival von den skandinavischen Botschaften gelobt werde, da es deren Arbeit in Sachen Kulturvermittlung unterstütze. 

Noch bis zum 11. Mai wird das kulturelle Leben in Greifswald von den Musikern, Künstlern und Wissenschaftlern aus dem hohen Norden geprägt. 

Von Kai Lachmann

Mehr zum Thema

Zum 70. Jubiläum der Ruhrfestspiele zieht es die Spitze der deutschsprachigen Theaterkunst nach Recklinghausen. Den Auftakt machten das Wiener Burgtheater und Regisseur Christian Stückl: Der kann nicht nur Oberammergau, sondern auch Ruhrgebiet.

05.05.2016

Tausende Festivalfreunde zwängen sich in stickige Züge zwischen schwitzende Fahrgäste. Wenig später sind sie Teil einer riesigen Menschenmasse und grölen ihre Lieblingslieder mit. Der Kampf um die besten Festivaltickets beginnt bereits im Frühjahr.

10.05.2016

Abenteuerschriftsteller Karl May (1842-1912) lässt Schauspieler Gojko Mitić nicht los.

08.05.2016

Bei einem Unfall in Müssow bei Greifswald sind rund 4000 Liter einer giftigen Chemikalie aus einem Anhänger ausgelaufen. Der Ort wurde teilweise evakuiert und abgesperrt.

08.05.2016

Seit vielen Jahren ist der Muttertag in Deutschland eine feste Größe. Die Idee stammt ursprünglich von der US-Frauenrechtlerin Anna Jarvis. Fast jeder dritte Deutsche will am Sonntag Blumen verschenken.

07.05.2016

Am späten Abend des Herrentages kam es zu einer Auseinandersetzung in der Salinenstraße (Museumshafen). Die Polizei wurde um 21.54 Uhr per Notruf informiert.

07.05.2016
Anzeige