Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Fußball-Schule: Trainiere wie ein Profi
Vorpommern Greifswald Fußball-Schule: Trainiere wie ein Profi
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 10.06.2016

Greifswald/Hamburg Die HSV-Fußballschule kommt nach Greifswald. Seit Oktober 2003 bietet der Hamburger SV dieses Event an. Teilgenommen haben seitdem rund 70 000 Nachwuchskicker. Die HSV-Fußballschule ist damit die größte und erfolgreichste aller Bundesligisten. Alle Nachwuchsspieler sind gleichermaßen willkommen, egal ob Fußball-Anfänger oder schon talentierter Vereinsspieler. Mit lizenzierten und motivierten Trainern wird nach einem pädagogischen und sportlichen Konzept trainiert, so dass sich alle Teilnehmer über Lernfortschritte durch das Fußballschulentraining freuen können.

Am 25. und 26. Juni ist die HSV-Fußballschule zu Gast in Greifswald. Trainiert wird an beiden Tagen von 9.30 Uhr bis 15.30 Uhr. Zwischen den Trainingseinheiten gibt es ein Mittagessen und ein buntes Rahmenprogramm rund um den HSV. Teilnehmen können alle fußballbegeisterten Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2003 bis 2009 (das Mindestalter zu Campbeginn beträgt 6 Jahre).   Die Teilnahmegebühr beträgt 82 Euro. Jeder Teilnehmer erhält ein Kurzarmtrikot mit eigenem Namen und Lieblingsnummer sowie eine Trinkflasche.

Weitere Informationen und ein Online-Anmeldeformular gibt es unter www.hsv-fussballschule.de und unter ☎ 0 40/41 55 10 49

OZ

Zu viele Raser, zu viele schwer beladene Laster in der Stadtrandsiedlung? Ein Ehepaar fordert Abhilfe für die Heinestraße / Die Stadt verspricht Tempo-Kontrollen

10.06.2016

Die Stadt hat einen neuen Vorschlag / Der Pomeria-Betreiber bleibt stur

10.06.2016

Vor dem Atelier des Greifswalder Bildhauers Heinrich Zenichowski wird derzeit eifrig gearbeitet: Schülerinnen des Humboldtgymnasiums lassen dreidimensionale Bilder auf dem Holz einer Pappel entstehen.

10.06.2016
Anzeige