Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Fußball-Verband hat nun einen neuen Namen
Vorpommern Greifswald Fußball-Verband hat nun einen neuen Namen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 22.04.2013

FußballBeim zweiten Verbandstag des Fußballverbandes Vorpommern in Torgelow stimmten die Delegierten einer Namensänderung des Verbandes in Fußballverband Vorpommern-Greifswald (FVVG) zu.

Im Bericht des Verbandes zog der wiedergewählte Vorsitzende des Verbandes, Horst Zirzow - der die Interessen von 7400 Mitgliedern in 200 Vereinen vertritt - eine positive Bilanz. Bei den Wahlvorgängen gaben die Delegierten ihr Votum zuerst den vorliegenden Entwürfen von Satzung-, Geschäftsordnung-, Ehrungsordnung und Finanzordnung.

In den Vorstand des Fußballverbandes wurden gewählt: Horst Zirow (Vorsitzender), Manfred Lübke (stellvertretender Vorsitzender), Angelika Harfenstein (Schatzmeister), Wolfgang Schumann (Geschäftführer), Heidemarie Wegner. Ausschussvorsitzende: Volker Zahn (Spielausschuss), Diana Räder-Krause (Schiedsrichter), Sandra Tank (Mädchen/Frauen), Jens Stein (Jugend), Sven Tornow (Bildung), Marco Bieck (Sicherheit und Integration), Steffen Gerth (Sportgericht), Reinhard Bünning (Verbandsgericht).

Horst Heiser

Seit einer Woche ist die Sonne endlich da. Mitte April — alle haben diesen Zeitpunkt sehnsüchtig erwartet. Grillschwaden steigen in die Luft und locken immer mehr Menschen an den Hafen oder auf andere Grünflächen.

22.04.2013

Die HSG Uni verpasst knapp das Regional-Finale.

22.04.2013

Kampfsportverein Shotokan Greifswald räumt in Stralsund richtig ab.

22.04.2013