Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald GFC-Damen in Rostock unterlegen
Vorpommern Greifswald GFC-Damen in Rostock unterlegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 26.04.2016

Fehlende Spielerinnen und fehlender Trainingsrythmus wurde ihnen zum Verhängnis: Die Mannschaft der SG GFC/HFC musste gegen die Favoritinnen vom Rostocker FC ein 1:3 hinnehmen. Die Mannschaft ließ sich Anfangs nicht unterkriegen und konnte auf Augenhöhe mit den Rostockerinnen mithalten. Durch konsequentes Zweikampfverhalten der Greifswalder kam der Rostocker FC zu keiner Chance. In der 10. Minute war es dann aber eine Einzelleistung der Rostockerin Juliane Korinth, die gleich zwei Verteidigerinnen binden konnte und den Ball auf Helke Tippelmann querlegte (0:1). Die Greifswalderinnen ließen sich nicht verunsichern und spielten geschlossen weiter. Nach einer Viertelstunde schoss dennoch die FC-Kickerin Denise Dräger das 0:2 für die Rostockerinnen. Im weiteren Verlauf konnten die GFClerinnen immer wieder Zweikämpfe für sich gewinnen. Stürmerin Juliane Korinth blieb dennoch ungehalten in der 29. Minute (0:3). Zur Pause musste die Greifswalder Torfrau verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Ersetzt wurde sie durch eine gelernte Feldspielerin. Während die Rostockerinnen im weiteren Verlauf in Passivität verfielen, wirkten die GFC-Mädels noch einmal motiviert. Kurz vor Schluss belohnte Svenja Richter die Mühen mit dem 1:3-Treffer.

• Mehr zum Fußball:

www.oz-sportbuzzer.de

Von mp

Greifswalder Rugby-Spieler sammeln Praxiserfahrungen gegen Kaskada Szczecin

26.04.2016

2.1-Sieg für Blau-Weiß gegen FSV 90 Altentreptow

26.04.2016

Secho Georgiev kickte sein Team zum Sieg: Mit 3:1 punktet der GSV Puls damit beim Grimmener SV II. Dabei begann das Spiel suboptimal.

26.04.2016
Anzeige