Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 15 ° Regen

Navigation:
GFC-Reserve siegt souverän

Grimmen GFC-Reserve siegt souverän

Mit dem 1:5 gegen den Grimmener SV II ist der Aufstieg fast perfekt

Voriger Artikel
Labyrinth feiert 25. Geburtstag
Nächster Artikel
Brandserie in Greifswald: Feuer an fünf Gebäuden

GFCler Beutin (schwarz) traf für seine Mannschaft gleich zwei Mal. Am Ende stand es 5:1.

Quelle: Werner Franke

Grimmen. Im Duell der beiden Reserve-Teams gelang dem Greifswalder FC II ein 1:5 Kantersieg beim Grimmener SV II. Vom Anpfiff weg zeigte der Gast aus der Universitätsstadt, dass der Hunger auf die vorzeitige Meisterschaft nach dem Punkteverlust gegen Kandelin nur noch stärker geworden ist. Auch die Konsequenz im Abschluss kehrte allmählich zurück. Beweis dafür war das 0:1 durch Florian Schröder. Der Mittelfeldmotor nutzte dank eines Zuspiels von Kevin Beutin eine der ersten Möglichkeiten zur Führung (20.). Acht Minuten später war es dann Beutin selbst, der zum 0:2 einlochte. In der zweiten Hälfte stellten Phillip Sundt und abermals Beutin mit ihren Toren schnell die Weichen auf Sieg (48./53.). Das Spiel war entschieden und so nutzte die Heimmannschaft die zufriedene Nachlässigkeit des GFC. Der Grimmener SV kam nun zu einer Druckphase, in der sie durch Lars Schneider den sehenswerten Ehrentreffer zum 1:4 erzielten (64.). Wachgerüttelt durch den Treffer erhöhte der GFC noch einmal den Druch, sodass Nico Heuer den Schlusspunkt setzte (82.). Am kommenden Sonnabend können die Jungs den Aufstieg in die Landesliga vier Spieltage vor Saisonende mit einem Unentschieden gegen den SV Putbus perfekt machen.

Von kk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Christian Kohr (l.) will morgen mit Wolgast zurück in die Erfolgsspur.

Nach der Niederlage in Rollwitz kämpft Wolgast gegen Ferdinandshof um drei Punkte

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.