Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald GFC beim Futsal-Cup in Güstrow
Vorpommern Greifswald GFC beim Futsal-Cup in Güstrow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 14.11.2017

Das Lübzer Pils Futsal-Masters des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern (LFV MV) geht nach einem erfolgreichen Auftakt mit rund 1500 Besuchern im Dezember 2016 in Schwerin in die zweite Runde. Auch im Winter 2017 wird ein Hallenturnier nach Fifa-Regeln im Männerbereich ausgerichtet. Termin für die Neuauflage ist der 22. Dezember. Das Turnier wird in der Sport- und Kongresshalle in Güstrow ausgetragen.

In sportlicher Hinsicht ist der Torgelower FC Greif als Titelverteidiger wieder mit dabei. Neben den „Greifen“ gehören mit dem Malchower SV und dem FC Mecklenburg Schwerin zwei weitere Oberligisten zum Teilnehmerfeld. Das wird komplettiert durch den Güstrower SC, den Greifswalder FC, den MSV Pampow und den TSV Bützow, die aktuell allesamt in der Spitzengruppe der Verbandsliga zu finden sind.

Hinzu kommt die Futsal-Landesauswahl aus Mecklenburg-Vorpommern.

Der Ticketvorverkauf wurde kürzlich gestartet. Die Eintrittskarten für das rund sechsstündige Hallenspektakel sind fortan zum Preis von 5, 10 bzw. 15 Euro im Online-Shop des Landesfußballverbandes (shop.lfvm-v.de) erhältlich. VIP-Tickets kosten 55 Euro. Die Auslosung der Vorrundengruppen erfolgt am 4. Dezember in der Güstrower Sport- und Kongresshalle.

OZ

Die VerbandsligaHandballerinnen des HC Vorpommern-Greifswald haben ihr Heimspiel gegen den SV Eintracht Rostock II mit 24:29 verloren. Den Gastgeberinnen fehlten der nötige Biss und der Wille zum Sieg.

14.11.2017

Seit Jahren weist die Landesregierung die Kritik am schlechten Betreuungsschlüssel in MV zurück.

14.11.2017

Stralsunder Touristenattraktion führt „Happy Hour“ ein / Auch Meeresmuseum

14.11.2017
Anzeige