Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald GSV Puls wartet auf ersten Sieg in der Vorbereitung
Vorpommern Greifswald GSV Puls wartet auf ersten Sieg in der Vorbereitung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 16.07.2013

FußballLandesklasse. Saisonvorbereitung. Mit zwei weiteren Partien setzte der Greifswalder SV Puls 1970 seine Testserie fort. Nach der 2:5-Niederlage gegen den FSV Blau-Weiß Greifswald (die OZ berichtete) gelang den Pulsern auch in den Duellen mit dem VSG Weitenhagen (1:1) und SV Sturmvogel Lubmin (1:2) kein Sieg.

Am Freitagabend empfing der GSV 1970 in Neuenkirchen den VSG Weitenhagen. Puls versäumte es nach Sonnenbergs Führungstreffer (22.), den Sack zuzumachen. So kamen die harmlosen Gäste fast mit dem Schlusspfiff durch Falkenberg noch zum unerwarteten 1:1-Ausgleich.

Nur 21 Stunden später machte die Defensive um Libero Bredlow bei der 1:2-Niederlage in Lubmin einen sehr guten Job, aber kassierte zwei Gegentreffer. Die Tore der Lubminer entsprangen aus individuellen Fehlern. SVL-Kicker Röder war per Kopf zum 1:0 zur Stelle. Nach prächtiger Vorarbeit von Weder markierte Müller den Ausgleich. Dann stand der Lubminer Timm nach einem Freistoß im Zentrum frei und ließ sich die Chance nicht entgehen. Lubmin besaß in der zweiten Hälfte gute Chancen, den Vorsprung auszubauen — allein Kampf scheiterte zweimal am Querbalken. In der Schlussphase vergab dann Puls die Möglichkeiten für ein Remis.

Dirk Weder

Zuckerfabrik erweitet Produktion von Bioethanol.

16.07.2013

Unimedizin setzt Seminare für Tumorpatienten fort.

16.07.2013

Ein Dokument ist aufgetaucht, das für neue Fragen in der Affäre um das Technische Rathaus sorgt. Grüne fordern erneut den Rücktritt von Oberbürgermeister Arthur König.

16.07.2013