Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald GUTEN TAG, LIEBE LESER
Vorpommern Greifswald GUTEN TAG, LIEBE LESER
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 22.03.2016
Laura Weigele laura.weigele@ostsee-zeitung.de

Am vergangenen Sonntag fanden Müllsammler von Greenpeace und Nabu eine Sexpuppe am Ryck. Das Thema sorgte nicht nur bei den Freiwilligen für Lacher, auf Facebook erreichte die Meldung knapp 30000 Menschen. Unglaublich, denn normalerweise erreichen Beiträge aus Greifswald in dem sozialen Netzwerk meist rund 1000 Personen. Aber nicht nur im Internet ist die aufblasbare Frau weit gekommen: Sie schafft es bis nach Hamburg. Denn jede Stadt, die am letzten Wochenende Abfall aufgelesen hat, schickt ihre kuriosesten Funde in die Greenpeace-Zentrale nach Hamburg. Logisch, dass die Puppe auch eingesendet wird. Sie war neben Skiern, Skistiefeln und Fahrradrahmen wohl offensichtlich das kurioseste Fundstück. Doch was passiert mit ihr in der Hansestadt? Das ist unsicher, vielleicht wird sie für Werbung gegen die Plastikmüllflut benutzt. Aber eins ist gewiss: Sie wird dort bestimmt für ein paar Lacher sorgen.

OZ

Mehr zum Thema

Von der Landespolitik frustriert, hängt Dennis Gutgesell heute seinen Job als Vizelandrat an den Nagel

17.03.2016
Greifswald Greifswald/Stralsund - OZ LESERBRIEFE

Pastoren, Historiker und andere bereiten das Reformationsjubiläum 2017 in Vorpommern vor — und wollen zeigen: Viele Veränderungen ziehen sich bis in die Gegenwart

18.03.2016

Mehr als 30 Jahre Politik, zehn Jahre FDP-Chef, vier Jahre Außenminister - Guido Westerwelle gehörte zu den prägenden Gestalten der deutschen Politik. Jetzt ist er mit nur 54 Jahren an den Folgen von Blutkrebs gestorben.

25.03.2016

Um einen schnelleren Zugang zu Kultur zu erlangen, möchte die Montessori-Musikschule Greifswald zusammen mit ausländischen und deutschen Kindern singen, tanzen und musizieren.

22.03.2016

Die zweite Mannschaft der SG Uni Greifswald/Loitz musste sich gegen den HSV Insel Usedom geschlagen geben

22.03.2016

Vier Sonntagsbabys läuten die neue Jahreszeit ein / 21 Wonneproppen wurden insgesamt in der vergangenen Woche geboren

22.03.2016
Anzeige