Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald GUTEN TAG, LIEBE LESER
Vorpommern Greifswald GUTEN TAG, LIEBE LESER
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 30.03.2016

Plastikabfälle da, Stofffetzen dort: Vielerorts „ziert“ Unrat die Natur. Irgendwann von irgendwem hingeworfen, im Alltag weitgehend ignoriert. In der Gemeinde Neuenkirchen ist man seiner überdrüssig.

Hier bläst man nun zum Aufräumen. Am Sonnabend soll es soweit sein. Schwerpunkte des gemeinschaftlichen Reinemachens, heißt es, seien die Spielplätze am Kohlgraben und im Landhäger Weg in Neuenkirchen, der Buswendeplatz in Wampen sowie Wege. Neuenkirchen ist nicht die einzige Kommune, die es gerne etwas sauberer hätte. Auch andernorts, etwa in Loissin und Lubmin, wird dieser Tage zum Frühjahrsputz ermuntert. Zuweilen wird dazu ein fast schon vergessener Begriff bemüht: Subbotnik. Für alle, die ihn nicht kennen: So nannte man in der DDR mehr oder weniger freiwillige Arbeitseinsätze an frühlingshaften Wochenenden. Ob die Erinnerung an vergangene Zeiten Bürgern auf die Sprünge hilft?

OZ

Mehr zum Thema

756 Filme dürfen in Deutschland an Karfreitag nicht in den Kinos gezeigt werden. Auch tanzen ist vielerorts nicht erlaubt. Atheisten geht derlei staatliche Bevormundung auf die Nerven. Sie sprechen von Anachronismen. Soll man sie abschaffen?

25.03.2016

Niedrige Zinsen zwingen die Sparkasse Vorpommern zum Personalabbau. Geschäftsstellen werden geschlossen. Ein Gespräch mit dem neuen Vorstandsboss Ulrich Wolff über seinen Reformkurs.

29.03.2016

Niedrige Zinsen zwingen die Sparkasse Vorpommern zum Personalabbau. Geschäftsstellen werden geschlossen. Ein Gespräch mit dem neuen Vorstandsboss Ulrich Wolff über seinen Reformkurs.

29.03.2016

Sebastian Olszar spielte bei Wacker Mödling und in Portsmouth / Jetzt ist er für den Greifswalder FC aktiv

30.03.2016

Frühbuchen lohnt sich: Sportlerin Monique Marona darf sich nun auch auf einen Törn mit der „Greif“ freuen

30.03.2016

Vor der 24. Saison in Ralswiek: Peter Hick über Bastian Semm, ein Gelage mit Guido Westerwelle und darüber, ob er das Piratenkostüm selbst nochmal überstreift

30.03.2016
Anzeige