Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald GUTEN TAG, LIEBE LESER
Vorpommern Greifswald GUTEN TAG, LIEBE LESER
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 27.04.2016

Manfred Mundt kann auf rund 75 Lebensjahre zurückblicken, gehört aber noch längst nicht zum alten Eisen. Im vorigen Jahr legte er um die 4000 Radkilometer zurück — und damit mehr als ich. Alle Achtung! Allerdings hat der passionierte Radfahrer ein Problem mit den neuen Verkehrsregeln. Oder besser gesagt: mit den Neuerungen, die die Stadtplaner initiieren. Die Radfahrstreifen auf den Fahrbahnen findet der Hansestädter kreuzgefährlich und auch für Auto- sowie Lkw-Fahrer höchst fragwürdig. „Anderthalb Meter Abstand sollte ein Auto zum Radfahrer beim Überholen einhalten. Aber gucken Sie mal, wer das tatsächlich macht“, sagt Mundt und kann die neue Kennzeichnung in der Rathenaustraße nicht gutheißen. Deshalb suchte er den Kontakt zur Polizei. Nur: die ist dafür weder verantwortlich noch zuständig. Was bleibt? Der gute alte Paragraf 1 der StVO: Vorsicht und gegenseitige Rücksichtnahme, egal, was oder wer kommt.

OZ

Autofahrer erleidet bei Neuendorf leichte Verletzungen

27.04.2016

Rollschuhläuferinnen beweisen sich in Dänemark

27.04.2016

Nach unentschiedenem Spiel gewinnen die Greifswalder gegen den PSV Stralsund im Siebenmeterwurf

27.04.2016
Anzeige