Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald GUTEN TAG, LIEBE LESER
Vorpommern Greifswald GUTEN TAG, LIEBE LESER
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 24.05.2016

Die Würde des Menschen ist unantastbar, steht in unserem Grundgesetz. Eine für uns selbstverständliche Sache. Oder doch nicht? Haben Sie schon einmal intensiv über diesen Satz nachgedacht? Das Theater Vorpommern regt dazu an. Ferdinand von Schirachs Justizdrama „Terror“ ist nicht nur bedrückend, es wirft auch viele Fragen auf und zwingt zur Auseinandersetzung. Großen Anteil haben daran die Akteure auf der Bühne, die ihre Sache echt gut machen. Bei den Plädoyers der Staatsanwaltschaft und der Verteidigung kommt wohl jeder im Saal ins Grübeln. Allerdings stellte ich bei der Premiere am Wochenende wieder einmal fest, tatsächlich in der Provinz zu leben. Während das Drama derzeit in vielen großen Städten unserer Republik ein ums andere Mal ausverkauft ist, blieben in Greifswald etliche Plätze leer. Schade, denn das Thema ist echt heiß. Aber Sie haben die Wahl: Die nächste Aufführung findet am 28. Mai statt.

OZ

In der vorigen Woche wurden in der Universitätsfrauenklinik Greifswald 19 Mädchen und Jungen geboren

24.05.2016

In der Fußball-Landesliga übernimmt der SV Görmin die Tabellenspitze / Karlsburg/Züssow besiegt BW Greifswald

24.05.2016

Mit einer 1:4-Niederlage endete das Derby zwischen dem GSV Puls und dem Greifswalder FC II. Dabei zeigten die Gastgeber eine ansprechende Leistung, gaben aber eine Führung aus der Hand.

24.05.2016
Anzeige