Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
GUTEN TAG, LIEBE LESER

Echt wahr GUTEN TAG, LIEBE LESER

Das Gute so nahe

Voriger Artikel
NS-Geschichte: Uni arbeitete an Kampfstoff-Forschung
Nächster Artikel
Erste öffentliche Ladestation für Elektroautos in MV

Sven Jeske sven.jeske@ostsee-zeitung.de

Quelle: Frank Söllner

Es gibt Leute, die nehmen 300 und mehr Kilometer in Kauf. Nur, um zwei Tage an unserer Boddenküste zu verweilen. Warum tun sie das? „Diese Frage können nur jene stellen, die hier Zuhause sind“, beschied mir unlängst eine Frau aus der Lutherstadt Wittenberg, die genau das seit Jahren immer mal wieder tut: Kilometer schrubben für ein paar Stunden Meeresrauschen. Den Einheimischen hier sei gar nicht mehr bewusst, in was für einem tollen Landstrich sie lebten. Beim Blick auf das Wasser könne sie die Seele baumeln lassen. So schöpfe sie neue Kraft für ihren Alltag, schwärmte die Dame. Und beteuerte, nach derlei Wochenende ganz erholt zu sein. Wozu also in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nahe, kam mir nach dieser Begegnung wieder mal in den Sinn. Ab ans Wasser, wenn der Kopf schwer ist! Den Blick weiten, tief durchatmen. Danach ist manches leichter.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.