Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald GUTEN TAG, LIEBE LESER
Vorpommern Greifswald GUTEN TAG, LIEBE LESER
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 15.04.2013

Als Radfahrer ist man für Greifswalds Stadtgröße schnell genug und hat einen guten Blick auf die Sünden(?) mancher Autofahrer. Ich meine nicht das Parken auf Radwegen oder so etwas. Darüber rege ich mich schon lange nicht mehr auf. Und was soll ich mich ärgern, wenn in der Knopfstraße geparkt wird und in der Bachstraße vor der Absperrung, so dass dort im Ernstfall kein Rettungsfahrzeug mehr durchkäme? Aber wegschauen will ich nicht.

Verkehrsschilder haben nach meiner Beobachtung in der Praxis in Greifswald oft geringen Wert. So in der Rakower Straße, wo es ja eine Haltestelle für Busse gibt. Wen interessiert es? In der Regel stehen hier Autos. Genau wie Höhe Rakower Hof, eigentlich Halteverbot mit dem Zusatz Ladezone. Auch dort wird gern geparkt. Dabei ist die Tiefgarage nicht weit und die Parkgebühr für eine Stunde ist viel billiger als ein Kaffee.

OZ

Laut Statistik der Uni gab die Hochschule im letzten Jahr 45,1 Millionen Euro Drittmittel aus. 2011 waren es 43,2 Millionen Euro. Auf die Unimedizin entfiel mit 21,4 Millionen Euro etwas weniger Geld als 2011 (22,6 Millionen).

15.04.2013

In den Bibliotheken scheinen derzeit seltsame Dinge vor sich zu gehen. Als ich eines schönen Tages drei Bücher zu meinem Bachelorthema im Keller der Germanistik heraussuchen wollte, musste ich feststellen, dass eins nicht aufzufinden war.

15.04.2013

Auf einem Grundstück an der Rakower Straße fanden Archäologen das Abzeichen eines Pilgers.

15.04.2013
Anzeige