Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
GUTEN TAG, LIEBE LESER

Echt wahr GUTEN TAG, LIEBE LESER

Nach dem Frost kommt Eis

Voriger Artikel
Hundekot auf Gehwegen ärgert Anwohner
Nächster Artikel
Politik debattiert Löhne in Vorpommern-Greifswald

Petra Hase petra.hase@ostsee-zeitung.de

Quelle: Frank Söllner

Spätestens gestern erlebten die Eisdielen in Greifswald einen Besucheransturm. Bei 23 Grad Celsius Außentemperatur gaben sich Jung und Alt eine Kugel. Oder auch zwei oder drei. . . mit oder ohne Sahne, Erdbeeren oder sonstigem Obst. Ein Blick in drei verschiedene Kühltheken rund um den Markt zeigt: An Ideen mangelt es den Eisherstellern nicht. Mango-Sorbet etwa war mir bislang nicht geläufig. Allerdings verrät das Warten in der Kundenschlange auch — Vanille und Schokolade sind offenbar immer noch die Renner. Da kommen Pistazien- oder Nougateis einfach nicht mit. Und auch die Preise waren mir nicht mehr so gegenwärtig. Kostete eine Kugel im vorigen Jahr auch schon 80 Cent? Nun gut, es gibt sie auch für 70, doch einen großen Unterschied macht das nicht. Deshalb mein Tipp, wenn es Sie mal zu Hause überkommt: Aus Frischobst, Naturjoghurt oder Quark ganz einfach selbst Eis zubereiten!

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.