Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Gedankengesteuerte Hände und menschenähnliche Roboter
Vorpommern Greifswald Gedankengesteuerte Hände und menschenähnliche Roboter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 03.05.2016
Die Mitglieder des Jungen Kollegs Alexander Fritzsche, Julia Fuhrmann und Maik Wöhlert (von links) Quelle: Eckhard Oberdörfer
Greifswald

Die Schaffung humanoider Roboter scheint heute nur noch eine Frage der Zeit zu sein. Menschen werden dauerhafte Verbindungen mit intelligenten Maschinen eingehen. Über diese Perspektiven und damit verbundene ethische und rechtliche Fragen wird in Greifswald in der Reihe „Mensch:Maschine“ diskutiert.

Veranstalter ist das Junge Kolleg. Es vereinigt die Stipendiaten der Begabtenförderungswerke an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität. Diese Einrichtung des Krupp-Kollegs ist einmalig in Deutschland.

Von Oberdörfer, Eckhard

Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel ist am Dienstag zum ersten Mal im Amt Landhagen zu Besuch. Die Gemeinden rund um Greifswald gehören seit 2013 zum Wahlkreis der Bundeskanzlerin.

03.05.2016

Am Mittwoch findet zum 15. Mal der Präventionstag statt. Unter dem Motto „Meine Schule — meine Welt“ präsentieren Greifswalder Schüler ihre Präventionsprojekte.

03.05.2016

Der Kreisoberligist gewinnt das Spitzenspiel gegen Hohendorf mit 1:0 und hat den Aufstieg fünf Spieltage vor dem Saisonende wieder in den eigenen Händen

03.05.2016