Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Gereimter Dank
Vorpommern Greifswald Gereimter Dank
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 17.03.2017

Nun ist das Glas wohl ausgeleert und weiter für mich nichts mehr wert, drum werf’ ich es zu Boden nieder – zerschmettert braucht es keiner wieder...“ Solche Gereimtheiten waren gestern in der Anklamer Straße gegenüber vom Theater zu hören, bei einem Richtfest für die neue Kirche der Adventisten (siehe Seite 2). Ungereimheiten hört man ja jeden Tag, Gereimtes dagegen nur noch selten.

Bei den Zimmermannsleuten aber ist es Tradition, der Richtspruch gehört fest zum Richtfest – und enthält neben Witz meist auch ein kleines bisschen Weisheit. Dieser hier zum Beispiel, von einer Baufirma veröffentlicht: „Gott schuf das Holz, mal hart mal weich, Doch eins, sprach er, ist immer gleich,es wird nie rasten und nie ruh'n, wird arbeiten, wird stets was tun...“

Einen festen Platz im Richtspruch hat auch der Dank. Die Zimmermansleute danken den Bauherren, den Architekten und anderen Gewerken für ihr Vertrauen und ihre Arbeit. Alle gemeinsam feiern sich und was sie geschaffen haben. Eine schöne Tradition, die sich andere Firmenchefs durchaus mal abgucken könnten. Wer nicht gut dichten kann, muss eben ganz prosaisch seinen Dank aussprechen.

OZ

Wichtiger als der Hochschul-Name sei ein friedliches Miteinander, sagen sie

17.03.2017

Görmin will im Abstiegskampf mindestens einen Punkt in Hagenow sichern

17.03.2017

Die Ocean Stars Cheerleading Familie des Ostseetanz Greifswald haben bei der Cheerleading-Meisterschaft, an der die Bundesländer Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern ...

17.03.2017
Anzeige