Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Geschichtsvortrag im Pfarrhaus Neuenkirchen
Vorpommern Greifswald Geschichtsvortrag im Pfarrhaus Neuenkirchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 28.06.2016

Am 29. Juni 2016 um 19.00 Uhr wird Friedrich Bartels im Pfarrhaus Neuenkirchen über „Die Geschichte des Predigerseminars Stettin-Kückenmühle – dargestellt an seinen Direktoren und Kandidaten“ sprechen. Der Pfarrer im Ruhestand war Vorsteher des Pommerschen Diakonievereins Züssow. Einer der bekanntesten Direktoren von Stettin-Kückenmühle war Paul Händler (1890 bis 1981), der ab 1927 amtierte und zuvor an der Uni arbeitete. Wegen der Schwierigkeiten, die er 1933/34 mit Deutschen Christen hatte, kam er wieder nach Greifswald und wurde 1935 Pfarrer in Neuenkirchen. Der spätere Professor gilt als ein Begründer der Pastoralpsychologie.

Bartels fand bisher unbekannte Akten über das Predigerseminar , das von 1922 bis 1940 bestand. Er wird auch auf den Kontakt zum Seminar der Bekennenden Kirche in Finkenwalde eingehen.

OZ

Der 69-Jährige beklagt Überlastung im Amt

28.06.2016

Die Athleten aus Greifswald und Rostock konnten jubeln: Insgesamt sechsmal Gold und zweimal Silber holten sie bei den Juniorenmeisterschaften in Hamburg.

28.06.2016

Angelverein ist Pächter des Gewässers an der Verlängerten Scharnhorststraße

28.06.2016
Anzeige