Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Engagiert ins Neue Jahr
Vorpommern Greifswald Engagiert ins Neue Jahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 09.01.2019
Ein Gesicht der Hansestadt: Sven Küster Quelle: Stefanie Ploch
Greifswald

In seiner Freizeit hat Sven Küster viel zu tun. Jeden Montag trifft er sich mit seinen Freunden in ihrer Stammkneipe um dort den Abend zu verbringen. Sportlich betätigt er sich mit Aikido. „Ich wollte einen Kampfsport erlernen und ein Kumpel brachte mich dann darauf. Das macht mir Spaß und fordert ganz schön heraus.“ Außerdem spielt er mit Freunden regelmäßig das Kartenspiel „magic: the gathering.“ Für dieses Jahr hat er sich vorgenommen noch mehr zu engagieren: „Ich möchte Mitglied im Geografenkeller werden und lasse mich für den Fachschaftsrat aufstellen. Außerdem helfe ich beim Organisieren des Faschings meines Studienganges“, sagt er. Der 20-Jährige begann im Oktober sein Studium in Biochemie und zog dafür aus der Nähe von Kiel hier her. „Greifswald macht einfach Spaß. Ich habe hier ein Heimatgefühl“, sagt er. „Ich glaube das liegt einfach an der Norddeutschen Mentalität. Aber cool ist es auf jeden Fall, dass man hier alles mit dem Rad erreichen kann.“

Stefanie Ploch

Die Montessorischule Greifswald bereitet sich derzeit mit einem Neubau auf die Einführung der Oberstufe vor. In der Perspektive wird der Campus um die 700 Kinder zählen.

08.01.2019

Neben einer Terrasse soll auch eine überdachte Sitzecke eingerichtet werden.

08.01.2019

Nach der Schließung des Supermarktes Sky im Mai 2018 stehen große Teile des Einkaufszentrums im Ostseeviertel Ryckseite leer. Anwohner und die Ortsteilvertetung sind zunehmend verärgert.

08.01.2019