Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Görmin kassiert in Güstrow halbes Dutzend Tore
Vorpommern Greifswald Görmin kassiert in Güstrow halbes Dutzend Tore
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 24.10.2016

Görmin. „Wir wussten, dass wir auch mal richtig einstecken müssen“, sagte Achim Schult, der Trainer des Fußball-Verbandsligisten SV 90 Görmin nach dem 0:6 beim Güstrower SC. „Doch es waren ein, zwei Tore zuviel, denn auch wir hatten gute Chancen.“

Für die Görminer ging der Auftakt daneben. In der 4. Minute wurde ein Freistoß, der flach vor das Tor kam, unglücklich abgefälscht, so dass Güstrow recht einfach zum 1:0 kam. Auch beim 2:0 war Pech im Spiel. Der Ball prallte vom Rücken eines Görminers ins Tor, während Keeper Matthias Passow bereits in die andere Richtung unterwegs war.

„Es spricht für die Jungs, dass sie weiter nach vorn gespielt haben“, sagte Schult. Allerdings fehlte bei den Angriffen zumeist die Genauigkeit, die Bälle kamen selten an, echte Torgefahr gab es kaum. Güstrow war da erfolgreicher, traf zum 3:0. „Wir haben uns auch danach nicht hinten reingestellt“, so Schult. Das öffnete Räume für die Gastgeber, die sie zu drei weiteren Treffern nutzten. Die Görminer waren aber jederzeit um Ergebniskosmetik bemüht. So vergab Bahls zwei gute Chancen. „Mit ein oder zwei eigenen Toren hätte es besser ausgesehen“, so Schult.

Görmin: Passow, Gaedke, Martens (38. Steinecke), Piper (72. Schulz), Schult, Rogee, Meinzer, Meyer, Hildebrandt, Damm, Brennecke (46. Bahls)

Tore: 0:1 Mihajlovic (4.), 0:2 Fichelmann (9.), 0:3/0:4 Mihajlovic (25./59.), 0:5 Hinrichs (62.), 0:6 Schuller (77.)

re

Mehr zum Thema

Greifswalder dominieren gegen Rostocker FC / B-Junioren gewinnen glücklich beim Förderkader

19.10.2016

SG Empor Richtenberg II gewinnt im Kreisligaduell mit 3:1

19.10.2016

B-Junioren nach 6:0 über Pasewalk punktgleich mit Torgelow an Tabellenspitze der Fußball-Landesliga

19.10.2016

Die Wohnungsbau-Genossenschaft Greifswald (WGG) feiert morgen in der Peter-Warschow-Straße Richtfest für ihre beiden neuen Häuser.

24.10.2016

Seit 60 Jahren gehen Gisela und Heinz Arndt aus Eldena gemeinsam durch dick und dünn. Am vergangenen Mittwoch beging das Paar das Jubiläum der diamantenen Hochzeit.

24.10.2016

Heute um 14 Uhr beginnt im Krupp-Kolleg ein Symposium zum Gedenken an Ernst Lohmeyers Tod vor 70 Jahren mit dem Titel „Hoffnungsvoller Aufbruch – gewaltsames Ende“.

24.10.2016
Anzeige