Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Görminer Kicker wollen unangenehmer Gegner sein

Görmin Görminer Kicker wollen unangenehmer Gegner sein

Viel besser hätte der Rückrundenstart für die Verbandsliga- Kicker des SV 90 Görmin am vergangenen Wochenende gar nicht laufen können.

Görmin. Viel besser hätte der Rückrundenstart für die Verbandsliga- Kicker des SV 90 Görmin am vergangenen Wochenende gar nicht laufen können. Mit einem 3:2-Auswärtssieg bei der SG Aufbau Boizenburg bunkerten die Schützlinge von Trainer Achim Schult nicht nur drei ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt, sie kletterten ganz nebenbei auf den siebten Tabellenplatz. Doch für Görmins Abwehrspieler Stefan Damm ist das nicht von Bedeutung: „Das ist eine schöne Momentaufnahme. Wichtig ist, wo wir am Saisonende stehen. Und bis dahin sind noch so einige Spiele auszutragen.“

So müssen die Görminer morgen um 14.00 Uhr daheim gegen den Tabellenzweiten TSV Bützow zeigen, was in ihnen steckt. „Das wird mit Sicherheit eine ganz harte Nuss. Doch wir sind wie so oft der Außenseiter und wollen den Bützowern ein unangenehmer Gegner sein“, sagt Damm.

Im Hinspiel unterlag Görmin mit 1:2. Verzichten müssen die Kicker um Kapitän Frank Schult gegen Bützow jedoch weiterhin auf den verletzten Thomas Hildebrandt und auch auf Torjäger Andreas Bahls.

Nach seiner abgesessenen Sperre kehrt Markus Rogge hingegen wieder zurück in den Görminer Kader.Peter Krüger

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Fußball-Verbandsliga: 2:0 gegen Grimmen – Greifswalder bleiben Spitzenreiter

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.