Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Goldmedaillen für Lotta Berling und Richard Buth
Vorpommern Greifswald Goldmedaillen für Lotta Berling und Richard Buth
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 14.06.2016

Bei den Jugendsportspielen des Landessportbundes MV war der Budo Club Vorpommern mit sechs Judo-Kämpfern der Altersklassen U 10 und U 12 am Start. Lotta Berling ging in der AK U 10 (bis 30 kg) an den Start und gewann drei Kämpfe und holte damit Gold. Tino Janecke und Konstantin Motullo hatten es in der AK U

10 (bis 31 kg) besonders schwer. Während der Wettkampf für Konstantin nach zwei Niederlagen beendet war, stand Tino nach vier Kämpfen im Finale. Sein Gegner war jedoch immer etwas schneller und technisch besser, sodass Tino das Finale zwar verlor, aber dennoch stolz auf die Silbermedaille sein durfte. Leonard Heuer (Gewichtsklasse bis 28 kg) beendete seine Wettkämpfe mit dem 5. Platz.

Marc Baltsch (34 kg) und Richard Buth (40 kg) gingen in der AK U 12 auf die Tatami. Für Marc kam das Aus nach dem dritten Kampf. Für einen goldenen Abschluss sorgte Richard. Sechs Judoka kämpften hier um die Medaillen. Technisch war er seiner Konkurrenz an diesem Tag voll überlegen und gewann so folgerichtig alle Kämpfe vorzeitig auf Ippon.

rw

Mehr zum Thema

Kann der GFC noch Schwerin abfangen? / Bleibt Görmin Tabellenführer? / Wer steigt aus der Landesklasse ab?

10.06.2016

Rot-Weiß Wolgast spielt gegen Löcknitz nur 3:3 / Der FC Insel Usedom verliert zu Hause mit 0:2

13.06.2016

SV gewinnt Heimspiel gegen SG Löbnitz/Zingst mit 4:1

13.06.2016

„Nun bist Du hier im Trainingslager. Dann trink das mal, das gehört dazu.“ Mit diesen Worten stellte er das Glas hin und ging wieder weg. Ein Glas mit einem aufgeschlagenen rohen Ei.

14.06.2016

Frank Hempel von der HSG Greifswald wird die offenen Landesmeisterschaften von Berlin/Brandenburg nicht so schnell vergessen. Ihm gelang es, in der Altersklasse 45 drei Landesmeistertitel zu holen.

14.06.2016

Andreas Önnerfors stellt heute seine Forschung zur Geschichte der Zivilgesellschaft im Ostseeraum vor.

14.06.2016
Anzeige