Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Greifswalder Reiter räumen ab
Vorpommern Greifswald Greifswalder Reiter räumen ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 26.04.2016

Die Greifswalder Reiter konnten beim Frühjahrsmeeting in Neubrandenburg Qualität beweisen. Für Madeleine Lenz und Susan Harloff endete das Turnier sogar mit einem Sieg. Insgesamt konnten die Reiter positive Bilanz ziehen: Mit zwölf vorderen Platzierungen, darunter drei Siegen konnten sie sich gegen die Konkurrenz durchsetzen.

Zu zwei Dressursiegen kam Madeleine Lenz aus Wusterhusen. Die 39-jährige saß im Sattel der neunjährigen Mecklenburger Stute Curly Sue. Sie gewann zwei Dressurprüfungen der Klasse A mit Wertnoten von 7,4 und 7,2. In einer weiteren A-Dressur wurde Anna Roggelin aus Weitenhagen auf Aurea Dritte. Ihr Kollege Aleksandar Dansin aus Dersekow wurde auf seinem Pferd Fleurop Vierter. Am Hauptspringen des Tagesturniers nahm Sarah Gohlke aus Dersekow teil, dabei erreichte sie mit der 16-jährigen Stute Arielle die Siegerrunde und wurde mit fehlerfreiem Ritt Vierte. Der Sieg ging nach Groß Vielen an Stefan Hentschel. Auch in den Springprüfungen gab es einen Sieg für die Reiter aus dem Raum Greifswald. Susan Harloff aus Zemin, die für den ZRFV Wusterhusen ritt, gewann das A-Punktespringen auf der Stute D'Olympia Sun. Mathias Schulz vom Reitverein Weitenhagen wurde mit Quados Man Achter. Im A-Springen erreichte die Helmshägerin Luzie Schwinge drin dritten Platz. Sarah Ambrosi vom ZRFV Wusterhusen landete mit ihren beiden Pferden auf den Plätzen fünf und neun. Lotta Schröder aus Dersekow erreichte im Springreiten den siebenten Platz. Reiterin Jannin Bünning vom RSC Greifswalder Bodden freute sich im Stilspringen über Platz fünf.

Von Franz Wego

Greifswalder Rugby-Spieler sammeln Praxiserfahrungen gegen Kaskada Szczecin

26.04.2016

2.1-Sieg für Blau-Weiß gegen FSV 90 Altentreptow

26.04.2016

Secho Georgiev kickte sein Team zum Sieg: Mit 3:1 punktet der GSV Puls damit beim Grimmener SV II. Dabei begann das Spiel suboptimal.

26.04.2016
Anzeige