Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Greifswalder SV 04 unterliegt Sievershagen

4sp 30 13 Greifswalder SV 04 unterliegt Sievershagen

Beim Tabellenführer der Verbandsliga fehlt dem Team das Glück. Das Spiel endet 3:1.

Fußball — Verbandsliga. Sievershäger SV - Greifswalder SV 04 3:1 (1:0). Ohne Punkte im Gepäck musste der Greifswalder SV 04 die Heimreise antreten. Beim Tabellenführer der Verbandsliga lieferten die 04-er einen packenden Fight, stehen am Ende aber sieglos da.

Gleich zu Beginn der Partie wurde deutlich, dass die Greifswalder den Schwung vom überraschenden Einzug in das Landespokalhalbfinale mitnehmen konnten. Mit forschem Auftreten überraschten die Gäste den SSV. Im Stile einer Spitzenmannschaft gaben die Randrostocker jedoch die richtige Antwort. Nach langem Ball aus der Verteidigung verlängerte Kapitän Robert Franke den Ball über die GSV-Abwehr.

Tim Schmitt schaltete am schnellsten und überlupfte Stefan Moritz gekonnt zur 1:0-Führung. Im weiteren Spielverlauf zeigte sich der GSV 04 als ebenbürtiger Gegner. Kurz vor dem Pausentee hatte Tom Fraus den Ausgleich auf dem Fuß. Nach Hereingabe von Alexander Werwath scheiterte der Stürmer aus fünf Metern an Benjamin Heskamp.

Im zweiten Durchgang das gleiche Bild. Die Greifswalder begannen engagiert, mussten in der 49. Minute jedoch das 2:0 von Robert Franke hinnehmen. Die Martens-Elf gab aber keineswegs auf und schaffte in der 73. den Anschluss. Nach langer Durststrecke freute sich Tommy Greinert über seinen Torerfolg. Florian Schade und Alexander Glandt vergaben beste Chancen zum Ausgleich. Auch Ronny Krüger musste sich ärgern. Sein Geniestreich aus 30 Metern prallte nur auf den Querbalken. In der Nachspielzeit erzielte Fabian Pieper den 3:1-Endstand.

GSV: Moritz - Edler, Schade, Glandt, Freimanis - Gorgas - Fraus, Gellentin, Werwath, Krüger - Greinert. Lars Schulz

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.