Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Greifswalder Schach-Elite verliert

3sp 24 13 Greifswalder Schach-Elite verliert

Schach Oberliga. Die Schachspieler des Greifswalder SV kassierten im Abstiegsgipfel der Oberliga eine bittere Niederlage. Als Neunter und damit Vorletzter der Staffel ging es zum Auswärtsspiel gegen den Achten Lasker Steglitz Wilmersdorf.

Lediglich Paraschenko, der in einer unübersichtlichen Stellung mit Chancen für beide Seiten in Zeitnot die besseren Nerven besaß und seinen Gegner taktisch überrumpeln konnte, gewann seine Partie. In weiteren fünf Partien gab es keinen Sieger, hier endeten die Begegnungen unentschieden. Zwei Niederlagen bedeuteten das knappe 3,5:4,5. Der GSV bleibt damit weiter Vorletzter und hat aufgrund des schweren Restprogrammes wohl nur noch theoretische Möglichkeiten, sein Punktekonto zu verbessern. Wegen der etwas komplizierten Auf- und Abstiegsmodalitäten könnte aber genau dieser Platz doch noch zum Klassenerhalt reichen — vorausgesetzt, aus der zweiten Bundesliga steigt kein Team aus Berlin oder Brandenburg ab.

Die zweite Vertretung des GSV wurde in der Landesliga seiner Favoritenrolle gerecht. Trotz zwischenzeitlichen Rückstandes wurde die SG Eintracht Neubrandenburg II klar mit 6:2 bezwungen. Der GSV bleibt damit weiter an der Tabellenspitze. Mit Spannung wird die nächste Runde erwartet, wo der Staffelzweite, ESV Waren, an den Ryck reist. Mit einem Sieg könnten die Greifswalder die Weichen in Richtung Aufstieg stellen.

Äußerst knapp musste sich der GSV III in der Bezirksliga gegen Motor Wolgast II mit 3,5:4,5 geschlagen geben. Das Saisonziel, den Abstiegskampf zu vermeiden, dürften die derzeit auf Platz sieben liegenden Hansestädter jedoch erreicht haben.

Ralf Kriese

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.