Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Greifswalder Tennisteam geht zweimal als Sieger vom Platz

Greifswald Greifswalder Tennisteam geht zweimal als Sieger vom Platz

Gegen Stralsund gelingt ein 5:4-Sieg / Kühlungsborn wird mit 7:2 bezwungen

Voriger Artikel
Ärger auf dem Parkplatz: Kunden fühlen sich abgezockt
Nächster Artikel
Prinzen-Sänger Henri Schmidt entspannt an der Ostsee

Sebastian Rehberg punktete für das Tennisteam der HSG Greifswald im Einzel und im Doppel mit Christoph Mahlke.

Quelle: Ronald Krumbolz

Greifswald. Das Oberligateam der Tennis-Herren der HSG Greifswald landete am Wochenende zwei Siege. In Stralsund waren die Hanseaten mit 5:4 erfolgreich. Einen Tag später folgte ein 7:2 über den TC Kühlungsborn. „Wir waren am Sonntag noch nicht wieder richtig frisch und daher nicht unbedingt in der Favoritenrolle“, sagt Sprecher Sebastian Ehm. „Dennoch gelang uns ein eindrucksvoller Sieg.“ Ehm sorgte für einen der Punkte der Greifswalder. Er gewann sein Match gegen Henry Stelzer relativ sicher mit 6:4, 6:1. Für David Marten lief es nicht so gut. Er unterlag Niklas Schreiner mit 7:5, 2:6 und 3:10 im Match-Tiebreak. Marten war noch leicht angeschlagen vom Vortag. Für Sebastian Rehberg (7:6, 6:3 gegen Michael Neumann), Christoph Mahlke (6:4, 2:6, 10:8 gegen Udo Kempke), Hannes Kaars (2:0; Aufgabe durch Frank Becker) und Maximilian Eichner (6:3, 6:2 gegen Michael Apel) lief es dann aber besser. Sie sorgten für die weiteren Punkte, sodass Greifswald von den Doppelspielen mit 5:1 führte. Hier trat dann der siebte HSG-Spieler auf den Court. Elias Grove gewann mit Ehm 2:6, 6:3 und 11:9 gegen Stelzer/Schreiner. „Wir haben uns nach dem ersten Satz nicht aufgegeben und Nervenstärke gezeigt“, sagt Ehm, der dann auch noch den 7:5, 6:2-Erfolg von Rehberg/Mahlke über Apel/Dethloff sah.

Ralf Edelstein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ahlbeck/Bansin/Swinemünde
Turnierleiter Ireneusz Maciocha, Boicna Bielecka, Jürgen Wernitz, Marina Bakonyi und Markus Schneider (v.l.) nach dem Damenfinale.

Teilnehmer aus aller Welt sind von Bedingungen in Ahlbeck, Bansin und Swinemünde begeistert

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.