Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Große Kunstauktion in St. Spiritus
Vorpommern Greifswald Große Kunstauktion in St. Spiritus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:38 09.12.2017
Eckhard Brunstein vom Kunstverein Art 7 und die Leiterin von St. Spiritus Imke Freiberg vor Bildern, die zur Kunstauktion angeboten werden. Quelle: Peter Binder
Anzeige
Greifswald

68 Kunstwerke von 33 Künstlerinnen und Künstlern kommen heute Nachmittag ab 16 Uhr im soziokulturellen Zentrum St. Spiritus der Hansestadt Greifswald unter den Hammer. Es ist die 36. Kunstauktion dieser Art, die der Kunstverein Art7 organisiert, in diesem Jahr wieder zusammen mit dem Kunstverein artcube. Erstmals dabei ist das Atelier PIX des Pommerschen Diakonievereins mit Werken von drei Künstlern. Die Mindestgebote für die Bilder und Skulpturen sollen zwischen 45 und 700 Euro liegen, die Organisatoren der Veranstaltung rechnen mit 150 interessierten Besuchern. Es wird davon ausgegangen, dass etwa die Hälfte aller Kunstwerke einen neuen Besitzer findet.

Cornelia Meerkatz

Mehr zum Thema

Gressower und Friedrichshagener Gotteshäuser in rot-blauen Farben verewigt

06.12.2017

Nach der Versteigerung begann das Rätselraten: Wohin geht Leonardo da Vincis „Salvator Mundi“? Nun ist das Geheimnis gelüftet. Kritiker sehen einen „kulturellen Rüstungswettlauf“ der reichen Golf-Staaten.

07.12.2017

Ein Stendaler Schustersohn prägt bis heute den Blick der Deutschen auf die Antike. Vor 300 Jahren wird Winckelmann geboren. Er gelangt bis in die Spitze der Geisteswelt, dann endet sein Leben mysteriös.

08.12.2017

Polizei geht von Brandstiftung aus. Feuer in der Walther-Rathenau-Straße verursacht 200.000 Euro Schaden.

09.12.2017

Für drei Jahre muss ein 40-jähriger Greifswalder ins Gefängnis, weil er seinen 54-jährigen Zechkumpan im März 2016 in einer Greifswalder Wohnung mit einer Flasche, ...

09.12.2017

Hortkinder der Montessorischule spenden ebenfalls

09.12.2017
Anzeige