Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Grundschulbau in der Stadtrandsiedlung?
Vorpommern Greifswald Grundschulbau in der Stadtrandsiedlung?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:02 18.03.2016
Bausenator Jörg Hochheim erläutert die Vorstellungen der Verwaltung zur Schulentwicklung Quelle: Eckhard Oberrdörfer
Anzeige
Greifswald

Die Greifswalder Grundschulen können den Bedarf der Zukunft nicht decken. Laut städtischer Statistikstelle wird es 2025 knapp 20 Prozent mehr Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren als 2014 geben. Mit einem Neubau in der Stadtrandsiedlung könnten die Probleme gelöst werden.

Die Teilnehmer einer Denkwerkstatt zur Stadtentwicklung sprachen sich für diese Lösung aus. Bis zur Fertigstellung wären Zwischenlösungen wie die Nutzung von Horträumen für den Unterricht nötig. Denn schon 2016 fehlen 23 Plätze.

Von Oberdörfer, Eckhard

Die 95 Thesen, die Martin Luther am 31. Oktober 1517 in Wittenberg publik machte, brachten viel in Bewegung - auch in Pommern. Pastoren, Historiker und viele andere in der Region wollen das mit zig Aktionen zeigen.

18.03.2016

Hier spielt die Musik

17.03.2016

Greifswalder Schüler schneiden erfolgreich beim „Plattdütsch“ Wettbewerb ab

17.03.2016
Anzeige