Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Gützkower A-Jugend zurück in der Erfolgsspur

Gützkow Gützkower A-Jugend zurück in der Erfolgsspur

4:0-Heimerfolg über Sturmvogel Völschow

Gützkow. Eine Woche nach der knappen 1:2 Niederlage beim Tabellenzweiten Demmin hat die A-Jugendmannschaft des SV Gützkow ihren fünften Tabellenplatz in der Landesliga Staffel IV durch einen klaren 4:0 Erfolg gegen den SV Sturmvogel Völschow gefestigt.

Gützkow brauchte zehn Minuten um ins Spiel zu finden. Nach einer Vorlage von Tom Raßmus klärte ein Völschower Abwehrspieler vor dem einschussbereiten Justin Schmidt. In der 15. Spielminute bekam Völschows Abwehr den Ball nicht aus der Gefahrenzone und Justin Schmidt brachte seine Mannschaft mit 1:0 in Führung. Gützkow gewann immer mehr die Spielkontrolle. Nach einem Eckball, getreten von Nico Schuhmacher, köpfte Niels Awe den Ball zum 2:0 unter die Völschower Torlatte. Beflügelt durch diesen Treffer erspielte sich Gützkow Chancen im Minutentakt. Tom Raßmus und Justin Schmidt zwangen Völschows Torwart zu Glanzparaden, Kevin Dittmann verfehlte knapp das gegnerische Gehäuse. Vier Minuten vor der Halbzeitpause erhöhte Maximilian Schmidt mit einem Traumschuss in den Winkel auf den 3:0 Halbzeitstand für Gützkow.

Nach dem Seitenwechsel verfehlte Christoph Wotzlaw vom Anstoß weg mit einem Heber das Völschower Tor. Die Gäste kamen zu zwei Möglichkeiten, die Gützkows Abwehr bereinigen konnte. Einen Freistoß des Völschowers David Mieske hielt Torwart Max Jeschke sicher. Kurz darauf scheiterte Tom Raßmus aus Nahdistanz am wiederum glänzend haltenden Gästetorwart. Anschließend parierte Max Jeschke einen Direktschuss mit großartiger Parade. Beim nächsten Gützkower Anlauf konnte Tom Raßmus freistehend den Ball nicht am Torwart vorbeibringen. In der 70. Spielminute erhöhte Justin Schmidt mit einem Fernschuss auf 4:0 für die Gastgeber. Kurz darauf verfehlte Maximilian Schmidt mit einem Seitfallzieher das gegnerische Gehäuse. Völschow schwächte sich durch einen Platzverweis durch Nachtreten auch noch selber. Gützkow diktierte weiter das Spielgeschehen und vergab reihenweise weitere gute Torchancen. Erik Eichelkraut scheiterte am Torwart, nach einem Doppelpass schoss Raßmus neben das Tor und wiederum frei vor dem Torwart scheiterte Raßmus erneut.

Am Ende blieb es beim 4:0 für den SV Gützkow. Mannschaftsbetreuer Dirk Jenchen bilanzierte: „Nach anfänglichen Schwierigkeiten haben wir gut ins Spiel gefunden und absolut verdient gewonnen.“

Ralf Scheunemann

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
GSV-Kraftpaket Patrick Jeschke (Mitte) wird morgen alle „Hände“ voll zu tun haben gegen den SV Pastow.

Grimmener SV will gute Heimbilanz mit einem Sieg krönen / Saisonziel „45 Punkte“ wäre damit erreicht

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.