Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Gute Resultate für die HSG-Triathleten
Vorpommern Greifswald Gute Resultate für die HSG-Triathleten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 30.08.2013

Triathlon — Beim traditionellen Sternberger Jedermanntriathlon ging auch die HSG Uni Greifswald an den Start. Unter den 116 Einzelstartern und 14 Staffeln befanden sich vier Athleten aus Greifswald. 750 Meter schwimmen im Sternberger See, 20 Kilometer radfahren und fünf Kilometer laufen waren dabei zu absolvieren.

Schnellster HSG-Akteur war Torsten Last. In der Altersklasse (AK) 45 belegte Last Platz drei. Damit kam er als 20. der Gesamtwertung in 1:08:00 Stunden ins Ziel. Sein Vorhaben ist es, wie in den vergangenen Jahren auch, unter die zehn Besten des Triathlon-Cups zu kommen. Zur Zeit belegt Last dort Platz acht. Das gleiche Ziel verfolgt sein Vereinskamerad Alfred Mahnke in der AK 60. Mit einer tollen Rad- und Laufzeit erkämpfte Mahnke nach 1:19:17 Stunden den AK-Sieg. Der HSG-Oldie steht in der Cupwertung momentan auf Platz drei. Last und Mahnke werden bei den zwei noch anstehenden Cupwettkämpfen in Warnemünde und Güstrow antreten, um ihre Zielstellungen zu verwirklichen.

Jens Bertram wurde Siebenter in der AK 40. Diese war mit 21 Startern am besten besetzt. Der HSG-Dauerbrenner Stefan Barthel (AK 70) nutzte den Wettkampf zur Vorbereitung auf die bevorstehenden Quadrathlon-Weltmeisterschaften in Thüringen. Dem Güstrower Wolfgang Lierow konnte er auf der Rad- und Laufstrecke keine Paroli bieten und musste sich mit Silber begnügen.

sba

Die Stadt kann mehrere Straßen sowie Geh- und Radwege instand setzen. Grund sind zusätzliche Schlüsselzuweisungen des Landes Mecklenburg-Vorpommern, wie die Pressestelle der Stadt mitteilte.

30.08.2013

Beachvolleyball — In Eldena kamen die Beachvolleyballer ein letztes Mal in dieser Saison zusammen. Der Greifswalder Verein Eldenabeach veranstaltete im Strandbad das Volksbank-Mixed-Locals.

30.08.2013

Der Koserower Galerist Ralf Waschkau will am 14. September im Heringsdorfer „Maritim“-Hotel 232 Kunstwerke versteigern.

30.08.2013