Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald HSG-Junioren knapp unterlegen
Vorpommern Greifswald HSG-Junioren knapp unterlegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 26.04.2016

Die E-Junioren Kicker der HSG Uni Greifswald haben ihre Wiedergutmachung verpasst. Nachdem sich das Team im letzten Spiel gegen Eintracht Ahlbeck deutlich mit 1:12 geschlagen geben musste, wollte die Mannschaft es dieses Mal besser machen. Am Ende hieß es dennoch 2:3 für die Gäste. Dabei begann die Mannschaft stark in der ersten Hälfte und schaffte bereits nach drei Minuten den Führungstreffer durch Kevin Pinschke (1:0). Im weiteren Verlauf erspielten die Greifswalder zahlreiche Chancen, konnte diese aber nicht ausnutzen, um die Führung komfortabel auszubauen. Die Mittelfeldspieler Johann Bladt und Maximilian Heiden wussten spielerisch zu überzeugen. Aber auch die Ahlbecker zeigten Qualität auf dem Feld und konnten sich mehrmals bis vor das Tor der Greifswalder spielen.

In der Folge ließen die HSG-Kicker ihre Chancen ungenutzt. In der 23. Minute wurde dies zum Verhängnis der Mannschaft, als die Ahlbecker am Torwart Dominic Maaß vorbeischossen (1:1).

In der zweiten Hälfte erwischten die Ahlbecker den besseren Start und konnten nach einer Ecke mit anschließendem Kopfball in Führung gehen (1:2). Nach einer Ecke der Eintracht-Kicker konnten diese ihre Führung weiter ausbauen (1:3). Die HSGler drehten aber nochmal auf, um nach einer Vorlage von Johann Bladt über Samuel Günther zum 2:3 zu punkten.

Am Ende blieb den Greifswalder Nachwuchskickern der Ausgleich zwar verwehrt, kämpferischen Einsatz zeigten sie dennoch.

Von rwi

Greifswalder Rugby-Spieler sammeln Praxiserfahrungen gegen Kaskada Szczecin

26.04.2016

2.1-Sieg für Blau-Weiß gegen FSV 90 Altentreptow

26.04.2016

Secho Georgiev kickte sein Team zum Sieg: Mit 3:1 punktet der GSV Puls damit beim Grimmener SV II. Dabei begann das Spiel suboptimal.

26.04.2016
Anzeige