Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald HSG-Oberligamannschaft unterliegt knapp mit 4:5
Vorpommern Greifswald HSG-Oberligamannschaft unterliegt knapp mit 4:5
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 05.07.2016

Im letzten Heimspiel der diesjährigen Saison innerhalb der Herren-Oberliga MV verlor die Tennismannschaft der HSG Greifswald knapp mit 4:5 gegen den TC Rot-Weiß Neubrandenburg. Die Hansestädter beschließen die Saison damit auf dem dritten Rang.

Christoph Mahlke spielt für das HSG-Oberligateam. Quelle: rk

Bei durchwachsenem Tenniswetter und wenig Zuschauerresonanz konnte die Mannschaft um Sebastian Ehm die Erwartungen nicht ganz erfüllen. Ehm, an Nummer eins gesetzter Spieler, gewann sein Match gegen Hölzel deutlich mit 6:4, 6:2. Nur noch Rehberg, Nr. 2 der Greifswalder, konnte sein Einzel gewinnen. Nach der Einzelrunde lagen die Greifswalder mit 2:4 zurück.

In den Doppelbegegnungen keimte noch einmal Hoffnung auf, denn das zweite und dritte Doppel konnte jeweils im Match-Tie-Break gewonnen werden, da die Greifswalder zu diesem Zeitpunkt ausgezeichnet Tennis spielten. Im abschließenden Doppel kam dann aber schnell wieder die Ernüchterung. Rehberg und Grove verloren 3:6 und 0:6, sodass die Greifswalder insgesamt mit 4:5 verloren haben.

Die Damen sorgten an diesem Tag für den sportlichen Höhepunkt, konnten sie doch nach einer durchwachsenen Saison, mit drei Niederlagen, das letzte Spiel gegen völlig überforderte Warnemünderinnen in der Oberliga mit 6:0 deutlich für sich entscheiden.

jf

Mehr zum Thema

Am deutschen Damen-Tag in Wimbledon konnte sich ein Damen-Quartett um den Einzug in die dritte Runde freuen. Andrea Petkovic sorgte für einen Schreckmoment und ist beim bedeutendsten Tennis-Turnier der Welt gescheitert.

01.07.2016

Maurine-Kicker starten mit 17 Feldspielern und 3 Torhütern in die Vorbereitung / Eric Birkholz kommt aus dem Drittligakader des FC Hansa

01.07.2016

Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber schaffte in Wimbledon als einzige deutsche Tennisspielerin den Einzug ins Achtelfinale. Dort soll aber noch längst nicht Schluss sein. Die deutsche Nummer eins sprach von großem Selbstvertrauen. Ihre Aussichten scheinen glänzend.

03.07.2016

Bei den Norddeutschen Meisterschaften der Senioren im niedersächsischen Schöningen erkämpften die Leichtathleten der HSG Uni mehrere Medaillen.

05.07.2016

„Zwei Boote voller Müll haben wir heute aus dem Gewässer befördert“, sagte Bernd Dickau, Vorsitzender des Angelsportvereins.

05.07.2016

Gleich zweimal helfen Ärzte und Hebammen Zwillingen auf die Welt

05.07.2016
Anzeige